Acronis B&R 10, wie extern Backup Job überwachen?

20/12/2010 - 11:58 von Lothar Behrens | Report spam
Hallo,

ich evaluiere gerade, wie ich Acronis Backup & Recovery 10 überwachen
kann. Lt. meinem Kollegen konnte man in
einer früheren Version die Task ID aus der Logdatei auslesen, um einen
Vorgang zu einem Job zuzuordnen. Damit war ein Überwachen mit externen
Mitteln möglich.

Nun sehe ich in den Logs eines Jobs diese Task ID sich immer àndern
und somit ist ein Backup Job nicht mehr eindeutig einer Logdatei
zuzuordnen (ausser man parst den Jobnamen :-).

Wer kennt einen Lösungsweg um sicher festzustellen, ob ein Backup
gelaufen ist oder nicht?

Danke

Lothar
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Mahringer
20/12/2010 - 12:05 | Warnen spam
Hallo Lothar,

Am 20.12.2010 11:58, schrieb Lothar Behrens:
Wer kennt einen Lösungsweg um sicher festzustellen, ob ein Backup
gelaufen ist oder nicht?



Ganz einfach: Indem Du den Backupdateinamen auswertest?

Ich setze bei B&R10 nur noch die Kommandozeile ein. Die Sache
mit den Backupjobs über die Acronis GUI funktioniert nicht
sauber, vor allem das Wegràumen der alten Backups klappt hàufig
nicht.
Ein kleines VB-Script oder Batch-Skript, das über den Windows-
eigenen Taskplaner gestartet wird, gibt einem dann auch ganz
einfach die Möglichkeit nach erfolgtem (oder fehlgeschlagenem)
Backup gezielt zu agieren.

Bei Bedarf detailliertere Info per PM (siehe Sig).

vg,
Wolfgang

From-address is Spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at

Ähnliche fragen