Acronis True Image 2009 - und die Alt-Taste

09/02/2009 - 20:26 von Heinz Chrudina | Report spam
Hi,

nur falls sich jemand wundert, dass man bei TI 2009 nicht mehr das
Build ohne weiteres auslesen kann:

aufgrund meiner Anfrage teilte mir der Support mit, dass man dafür die
Alt-Taste drücken müsse. Dann erscheint oben eine Leiste, und links
steht "Datei" und "Hilfe", u.a. mit dem Untermenü "Über", wo man die
Version ersehen kann.

Ich habe mich schön bedankt bei Acronis für dieses nette Versteckspiel
;-)

Btw, wenn wir gerade darüber reden:

wenn jemand ein Abbild wiederherstellt, und es gelegentlich nochmals
wiederherstellen möchte, möge er sich nicht wundern, dass es nicht mehr
bei den gelisteten Abbildern auftaucht, sondern erst über "Durchsuchen"
wieder in die Datenbank geladen werden muss. Auch da habe ich den
Support gebeten, dies doch bitte zu fixen.

Naja, langweilig wird es einem mit Acronis nicht ;-)

Heinz
Kindermund:
"Da làuft ein Erdöl-Terrier..."
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bormann
09/02/2009 - 23:19 | Warnen spam
Hallo Heinz Chrudina
Du meintest
[.Wunder gibt es immer wieder.]

Naja, langweilig wird es einem mit Acronis nicht ;-)



O&O und Ghost sind aber auch nicht besser:
die antworten höchstens 1x, Acronis mehrmals ;)

mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Ähnliche fragen