Acronis True Image

25/12/2008 - 19:01 von ChrisWill | Report spam
Hallo,

ich habe zur Datensicherung und zur Absicherung bei Absturz meines PCs
Rechners eine externe Festplatte gekauft und auf Anraten dazu Acronis True
image 11.
Nun möchte ich das Programm installieren, weiß aber nicht, ob es auf die
externe Festplatte gehört oder auf die PC-Festplatte. Es soll zu zum
Sichern von Dateien dienen, aber eben auch zum sichern des ganzen Systems
auf der Festplatte - oder geht das garnicht und bin ich hier falsch
informiert worden?

Angeblich kann ich mit Acronis bei Absturz des PC ganz einfach das ganze
System auf der Festplatte wieder herstellen...
Kann mir jemand helfen?


Vielen Dank im Voraus!

Chris Will
 

Lesen sie die antworten

#1 Herbert Hutterer
25/12/2008 - 20:09 | Warnen spam
Hallo,

ChrisWill schrieb:

ich habe zur Datensicherung und zur Absicherung bei Absturz meines PCs
Rechners eine externe Festplatte gekauft und auf Anraten dazu Acronis True
image 11.
Nun möchte ich das Programm installieren, weiß aber nicht, ob es auf die
externe Festplatte gehört oder auf die PC-Festplatte.



Zunàchst mal solltest Du das letzte Update für TrueImage 11 runterladen,
da die CD-Version wahrscheinlich nicht die neueste ist. Vorteil: neben
der üblichen Programmpflege in Bezug auf Bugs werden teilweise auch neue
Chipsatztreiber eingebaut.
www.acronis.de wàre also Deine erste Anlaufstelle. Man muss sein
gekauftes Original registrieren, um Updates zu bekommen.

Das TrueImage wird zunàchst auf die normale Festplatte unter
"..\Programme" installiert.

Es soll zu zum
Sichern von Dateien dienen, aber eben auch zum sichern des ganzen Systems
auf der Festplatte - oder geht das garnicht und bin ich hier falsch
informiert worden?



Doch das geht beides. Und zwar sowohl unter Windows als auch mit der
Programm-CD. Falls Du eine Update aus dem Internet installierst, kannst
Du damit unter Windows ein neues Rescue-Medium erstellen, mit dem Du
Deinen PC booten kannst.

Angeblich kann ich mit Acronis bei Absturz des PC ganz einfach das ganze
System auf der Festplatte wieder herstellen...



Dazu musst Du natürlich vorher ein Backup erstellt haben! ;)
Falls das Betriebssystem gar nicht mehr starten will, gibt es dazu die
Rescue-CD. Alles andere wie einzelne Dateien sichern/wiederherstellen,
Partitionen sichern/wiederherstellen geht auch unter Windows, wobei ich
aber ganze Partitionen bevorzugt via Rescue-System sichere - auch wenn
der Acronis-Support genau erklàren kann, warum es auch im laufenden
Betrieb funktioniert.

Du kannst auch auf Deiner System-Platte einen Bootmanager einrichten
lassen, der das Rescue-System von einer Minipartition (ca. 50 Mb)
startet. Stichwort in Acronis hierfür: Acronis Secure Zone.

Wenn Du zunàchst überhaupt keinen Plan von dieser Software hast, dann
würde ich zunàchst mal in einer virtuellen Umgebung oder auf einem nicht
so wichtigen Zweitsystem "trocken" üben, wie das Erstellen und
Wiederherstellen funktioniert, sonst wàre der Kauf im schlimmsten Fall
ja kontraproduktiv gewesen.

Allerdings empfinde ich die Oberflàche ziemlich eindeutig erklàrt und
recht zielführend aufgebaut.

Offizielles Acronis-Forum (engl.):
http://www.wilderssecurity.com/forumdisplay.php?fe

MfG, Herbert

Ähnliche fragen