Acronis True Image

23/01/2013 - 09:38 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

folgende Frage an euch Wissende:
Ich habe auf W7-HP die ATI-WD-Edition 11 installiert und sichere auf
eine externe USB-Platte.
Soweit alles gut.
Wenn ich nun von der Notfall-CD starte, dann habe ich dort die
USB-Platte nicht zur Verfügung, könnte also nicht sichern, im Notfall
auch nicht zurücksichern, bzw. auch nicht das realisieren, was ich gerne
tàte, nàmlich die ATI-Software deinstallieren und nur mit der CD arbeiten.
Gibt es eine Möglichkeit, den Zugriff auf die USB-Platte zu realisieren,
bei Nutzung der Notfall-CD?
Danke.

Servus
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albrecht
23/01/2013 - 09:52 | Warnen spam
Axel Pötzinger wrote:

Wenn ich nun von der Notfall-CD starte, dann habe ich dort die
USB-Platte nicht zur Verfügung, könnte also nicht sichern, im Notfall
auch nicht zurücksichern, bzw. auch nicht das realisieren, was ich gerne
tàte, nàmlich die ATI-Software deinstallieren und nur mit der CD arbeiten.
Gibt es eine Möglichkeit, den Zugriff auf die USB-Platte zu realisieren,
bei Nutzung der Notfall-CD?



Normalerweise gibt es keine Probleme mit der Sichtbarkeit von
USB-Medien, wenn man eine beliebige ATI-Version von CD startet. Aber
meine bisherige Erfahrung bezieht sich dabei nur auf USB 2.0.

Kann es sein, dass Du eine eingeschrànkte Version hast? (ATI-WD hört
sich so an). Vielleichdt andere USB-Einstellung im Bios (legacy USB
z.B.)? Was sagt der Support von WD?

Thorsten

Ähnliche fragen