Acronis TrueImage 2013 (WD-Version 16.0.0.5962) unter Win7pro

02/03/2015 - 16:21 von André Jochim | Report spam
Hallo,

wenn ich versuche, eine an SATA-1 angeschlossene WD caviar WD800 auf
eine baugleiche Platte (egal ob über USB oder an SATA-2) über die o.g.
Software zu klonen, geschieht nur folgendes:
Verbleibende Zeit / Berechnung
Neues Fenster mit: Ein Neustart des Computers ist erforderlich =>
Neustart
Windows wird heruntergefahren
Beim Neustart erscheint dann: Acronis Loader wird gestartet...
Anschließend: Acronis (mit Logo) + Loading, please wait...
Dann aber passiert nichts weiter. Zumindest wird die ausgewàhlte Platte
nicht geklont. Der Rechner startet automatisch neu und làdt wieder
Windows...?!?
Woran könnte das liegen, daß das mit dem Klonen nicht richtig
abgeschlossen wird?

Jemand eine Idee?

André



Traumferienwohnung gesucht? (4**** nach DTV)
Urlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte...
www.urlaub-in-sorgenlos.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
02/03/2015 - 16:46 | Warnen spam
"André Jochim" schrieb:

Hallo,

wenn ich versuche, eine an SATA-1 angeschlossene WD caviar WD800 auf
eine baugleiche Platte (egal ob über USB oder an SATA-2) über die o.g.
Software zu klonen, geschieht nur folgendes:



]...]

Jemand eine Idee?



Vergiss den Schrott von Acronis.
Hole Dir den Ranish Partition Manager (der laeuft direkt auf dem BIOS),
erzeuge eine Boot-Diskette und kopiere die Platte mit diesem.

ACHTUNG: den Klon musst Du vor dem Start von Windows entfernen!

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)


news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen