acroread beendet nicht

10/12/2009 - 20:05 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
seit einiger Zeit wird der Adobe Reader nicht richtig beendet. Egal, ob
ich acroread eigenstàndig oder als Browser-Plugin starte, bleibt nach
dem Schließen der Prozess acroread übrig, der dann auch noch meist knapp
50% CPU-Last zieht. Ist das ein individuelles Problem oder allgemeinerer
Natur (also bekannt), und was kann ich dagegen tun? Nach jedem Gebrauch
hinzugehen und den Zombie zu killen nervt auf die Dauer doch ganz
schön... :-(


Gruss
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 nobody
10/12/2009 - 20:26 | Warnen spam
On 10 Dez., 20:05, Alexander Goetzenstein
wrote:
Hallo,
seit einiger Zeit wird der Adobe Reader nicht richtig beendet. Egal, ob
ich acroread eigenstàndig oder als Browser-Plugin starte, bleibt nach
dem Schließen der Prozess acroread übrig, der dann auch noch meist knapp
50% CPU-Last zieht. Ist das ein individuelles Problem oder allgemeinerer
Natur (also bekannt), und was kann ich dagegen tun? Nach jedem Gebrauch
hinzugehen und den Zombie zu killen nervt auf die Dauer doch ganz
schön... :-(

Gruss
Alex




den versteckten adobe oder acroread Ordner im Home mal versuchsweise
löschen

Ähnliche fragen