ACT 5.0

14/09/2007 - 13:49 von Bume | Report spam
Hallo NG

Ich möchte in einer Firma mit Windows 2000 Clients auf Vista umrüsten. Alles
wird neu installiert.
Da wir sehr viele Applikationen haben, versuchte ich in unserer Testumgebung
ACT 5.0 zu installieren um heraus zu finden welche Programme Vista tauglich
sind und welche nicht.
Ich habe ACT 5.0 auf einem Windows Server 2003 voll funktionsfàhig
installiert.
Danach habe ich ein DCP file gemacht welche ich auf den Windows 2000 Client
installieren möchte.
Leider erhalte ich bei der Installation folgenden Fehler.

Ereignis ID: 1008
Quelle ACT-DC
Beschreibung: Die Beschreibung der Ereigniskennung (1008) in (ACT-DC) wurde
nicht gefunden.
Der Lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von
einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder
DLL-Meldungsdateien.
Ereignisinformation: (actdcsv.exe) Failed to setup error reporting.

Computer hat Windows 2000 mit SP 4 drauf, ebenfalls Windows Installer 3.1,
wie von Microsoft gefordert.

Ich habe das DCP danach auf einem Vista Rechner getestet, da hat es
wunderbar funktioniert und hat auch wirklich die Daten an den ACT Server
übermittelt.

Besten Dank für Eure Hilfe.

Bume
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Urban
18/09/2007 - 10:53 | Warnen spam
Hallo Bume,

Bume schrieb:
Hallo NG

Ich möchte in einer Firma mit Windows 2000 Clients auf Vista umrüsten.



das möchtest du nicht wirklich. Die Windows 2000 Hardware hat bestimmt
schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Für Vista benötigt man Hardware,
die man erst jetzt kaufen kann. Für preiswerte àltere Geràte wird es
auch keine Vista-Treiber geben.

Also nicht umrüsten sondern aufrüsten.

[..]

Klaus

Ähnliche fragen