Actelis tritt in den Markt für Industrial Ethernet-Switches ein

13/04/2015 - 05:30 von Business Wire

Actelis tritt in den Markt für Industrial Ethernet-Switches einHochleistungsbandbreite für vertikale Märkte an mehr Standorten.

Actelis Networks, der Anbieter von Kupferkabel-Breitbandverbindungen, kündigt mit einem Portfolio für Industrial Ethernet Switches und Sonderbauarten die Erweiterung seiner Geschäftsbereiche auf neue vertikale Märkte an. Angesprochen sind die Netzbetreiber von intelligenten Verkehrssystemen, Netzüberwachungen, Industrie- und Regierungsnetzwerken sowie Endkunden für Eisenbahn-, Rohrleitungs- und Versorgungsnetzanwendungen.

Das neue Portfolio umfasst kompakte, bedarfsgerechte und gegen Umwelteinflüsse abgeschirmte industrielle Ethernet-Switches. Sie verfügen über eine DIN-Schiene zur Montierung und Backhaul über Kupfer und Glasfaser. Außerdem werden die notwendigen Schnittstellen, Protokolle und Optionen in Terminal-Servern ebenso wie Power over Ethernet (PoE) unterstützt. Die Industrial Ethernet-Plattformen sind mit den Actelis Aggregations-Baugruppen ML2300 und ML230 kompatibel und bieten Netzwerkbetreibern eine ganz neue Flexibilität und Kostenoptimierung.

Actelis verfügt über eine herausragende Kompetenz bei der zuverlässigen Layer 1-Übertragung via Kupfer und stellt dies mit den Sonderbauarten der industriellen Ethernet Switches den Betreibern von Netzwerken zur Verfügung. Die ideale Positionierung von HD-Kameras, intelligenten Sensoren, Umweltsteuersystemen, elektronischen Warntafeln und WLAN-Basisstationen wird damit zum Kinderspiel mit maximaler Flexibilität. Der Anschluss von Geräten über Industrial-Ethernet-Switches ist deshalb so einfach, weil Actelis die überwiegend eingesetzte Breitbandtechnologie über Kupferkabel verwendet, mit der die erforderlichen Bandbreiten schnell und zuverlässig bereitgestellt werden können, ohne die kostenintensive und komplexe Installation von Glasfasern oder Drahtlos-Backhaul in Anspruch nehmen zu müssen.

Hochleistungsbreitbandverbindungen via Kupferkabel sind das Geheimnis des kostensparenden und zuverlässigen Ausbaus intelligenter Netzwerke. Doppelader-Kupferkabel sind im Gegensatz zu Glasfaser nahezu überall verfügbar und ihre Verwendung verursacht nur einen Bruchteil der Kosten und Zeit im Vergleich zu neuen Glasfaserkabeln. Die Verwendung von Kupfer ist oft einfacher, bietet einen schnelleren Markteintritt, zuverlässigere Leistung und Sicherheit gegenüber Drahtlostechnologien.

Dies gilt aber nur bei Verwendung der extrem zuverlässigen Layer 1-Übertragung von Actelis' bewährter EFMplus™ Suite von Layer 1-Kupferübertragungstechnologien. Actelis verwendet die genormte G.SHDSL Übertragungstechnik mit "Bonded Copper" sowie patentierten Neuerungen wie dynamischer Nebenwegskompensation, koordinierter Linkkalibrierung, externer Lärmminderung, dynamischer Spektralanpassung und Kanaloptimierung. Damit lassen sich die Bandbreiten von Kupfer nicht nur vergrößern sondern auch über größere Entfernungen verteilen.

„Wir stellen Netzbetreibern größere Bandbreiten dann zur Verfügung, wenn sie gebraucht werden, und das schneller, kostengünstiger und zuverlässiger als jemals zuvor“, sagt David Dunphy, Vice President für Marketing bei Actelis Networks. „Auf den neuen vertikalen Märkten ist dieses Werttangebot ebenso stark gefragt wie bei unseren traditionellen Telekommunikationskunden.“

„Die positive Resonanz auf unsere Industrial-Ethernet-Produkte sowie die Synergien zwischen den traditionellen Produkten und den Sonderbauten des Industrieportfolios bestätigen unser Gespür für die vertikalen Märkte und sind Zeichen eines gesunden Firmenwachstums,“ sagt Tuvia Barlev, CEO von Actelis.

Heute präsentiert Actelis Networks in einer separaten Presseerklärung die Verfügbarkeit der zwei ersten Produkte seines neuen Portfolios von industriellem Ethernet.

Über Actelis

Actelis Networks, führender Anbieter von Hochleistungsbreitbandverbindungen über Kupferkabel, stellt G.SHDSL und VDSL2 auf Grundlage des Ethernet First Mile (EFM)-Protokolls zur Verfügung. VDSL und ADSL Breitbandverstärker erweitern die Kapazitäten von DSLAM und Industrial Ethernet Switches. Actelis ermöglicht die zuverlässige Bereitstellung von High-Speed-Ethernet-Diensten und Breitbandzugänge für mehr Kunden und den Ethernet-Backhaul von mehreren Standorten aus. Dank Actelis werden Kupferleitungen zum strategischen Plus, wodurch Netzwerke in puncto Kosten, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Schutz optimiert werden können, und sind daher Glasfasern und Mikrowellen sowie anderen Drahtlostechnologien weiterhin vorzuziehen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Actelis Networks
Michal Winkler-Solomon, +1 973-626-0048
Senior Director für Produktmarketing
Mwinkler@actelis.com


Source(s) : Actelis Networks

Schreiben Sie einen Kommentar