Activator.GetObject

26/04/2009 - 08:51 von Karsten Sosna | Report spam
Hallo NG,
habe ein Problem mit Peter Götz seine Beispiel "Remoting"
www.gssg.de -> Visual Basic -> VB.net -> Remoting

In der Client Anwendung wird eine Instanz der RemoteLib erstellt:
\\\
mRLib = CType(Activator.GetObject(GetType(RemoteLib), "tcp://" & ServerName
& ":8000/" & TXT_ServerApplication.Text), RemoteLib)
///
Diese Anweisung schlàgt nicht fehl, auch wenn die ServerApplication nicht
vorhanden ist. Doch beim Aufruf der Methoden von mRLib passiert gar nichts
mehr. Kann man nun irgendwie feststellen, ob das Objekt auch "funktioniert".
Was mir auch reichen würde, festzustellen ob "tcp://" & ServerName &
":8000/" & TXT_ServerApplication.Text auch wirklich existiert.

Danke für jeden Tipp.
Gruß Scotty
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
26/04/2009 - 10:29 | Warnen spam
Hallo Karsten,

habe ein Problem mit Peter Götz seine Beispiel "Remoting"
www.gssg.de -> Visual Basic -> VB.net -> Remoting

In der Client Anwendung wird eine Instanz der RemoteLib erstellt:
\\\
mRLib = CType(Activator.GetObject(GetType(RemoteLib), _
"tcp://" & ServerName & ":8000/" & TXT_ServerApplication.Text), _
RemoteLib)
///
Diese Anweisung schlàgt nicht fehl, auch wenn die ServerApplication
nicht vorhanden ist.



Das ist ok.
Ob eine Serveranwendung vorhanden ist, wird
erst beim Verbindungsversuch

mRLib.Connection(RemoteLib.CnnAction.Connect)

in der Sub Connect erkannt.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen