Active Sync - benötigt lokale Adminrechte

28/12/2007 - 13:22 von Uwe Bolduan | Report spam
Hi,

Active Sync 4.5 funktioniert bei uns leider nur wenn wir den entsprechenden
Usern lokale Adminrechte einràumen. Ist das neu und kann ich das auch
verhindern?

Ohne Adminrechte bemàngelt er einen Proxyfehler und weigert sich erfolgreich
sich zu synchronisieren. Auch das Active Sync Symbol in der Taskleiste wird
ausschließlich mit lokalen Adminrechten angezeigt. Startet man das Programm
nachtràglich wird das Icon hinzugefügt, hàngt aber bei der Sync.

Kennt jemand das Problem und kann helfen?

P.S. Neuinstallation wurde bereits versucht.

Danke erstmal soweit

Der Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Sommer
29/12/2007 - 13:20 | Warnen spam
* Uwe Bolduan wrote:

Active Sync 4.5 funktioniert bei uns leider nur wenn wir den entsprechenden
Usern lokale Adminrechte einràumen. Ist das neu und kann ich das auch
verhindern?



da kann ich Dir nicht wirklich weiterhelfen, nur soviel: Bei mir làuft
V4.5 ohne Adminrechte und ich habe nur die Standardinstallation ohne
irgendwelche Tricks ausgeführt.

Allerdings ist ActiveSync IMHO so ziemlich die bescheuertste Software,
die Microsoft uns zumutet. Ich habe noch nie so ein Schwachsinn gesehen,
die Funktionalitàt hàngt wohl oft von der Wetterlage oder dem Luftdruck
ab (wirklich logische Erklàrungen kann ich oft nicht finden). In den
meisten half nur eine komplette Deinstallation (incl. Bereinigung der
Registry und der nicht gelöschten Dateien, beides extrem wichtig) und
Neuinstallation. Ich habe grad keine Anleitung zur Hand, aber eine
Suchmaschine Deiner Wahl findet genügend (logisch, andere haben ja auch
diese Probleme).

Die Deppenapostroph-Epidemie weitet sich aus! Wer mitspielen will,
findet z.B. hier http://einklich.net/etc/apostroph.htm eine "Anleitung".
Nicht vergessen: "Info's", "in's" und "Auto's" wurden bereits "entworfen".

Ähnliche fragen