Active Sync unter Exchange 2007

10/09/2007 - 16:18 von Gernot Meyer | Report spam
Hallo zusammen,

unter Exchange 2003 hat er gereicht, eine Webveröffentlichung für Active
Sync im ISA Server auf einen Exchange (Backend-)Server zu haben. Egal, auf
welchem Server an welchem Standort das eigentliche Postfach lag.

Jetzt haben wir auf Exchange 2007 migriert. Die ISA Server Regel zeigt auf
einen Exchange 2007 Client Access Server. Die Benutzer auf den
Mailboxservern, die an dem Standort sind, wo der Client Access Server steht
gehen ohne Probleme. Die Benutzer der anderen Standorten gehen nicht mit der
Fehlermeldung "Ihr Konto auf dem Microsoft Exchange Server hat keine
Berechtigung zur Synchronisierung mit den z. Zt. aktiven Einstellungen.
Wenden Sie sich an den Exchange Server-Administrator, um dieses Feature zu
aktivieren."
Stellt man die ISA Server Regel wieder zurück auf Exchange 2003, belàsst
aber die Postfàcher auf Exchange 2007, dann funktioniert Active Sync sofort.
Offensichtlich ist der Exchange Server 2007 restriktiver als der Exchange
Server 2003! Oder muss man dem noch sagen: "Nimm Active Sync für alle
Standorte an"?! Wenn ja, wie???

Danke für Hilfe
Gernot
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius [MVP]
10/09/2007 - 20:43 | Warnen spam
unter Exchange 2003 hat er gereicht, eine Webveröffentlichung für
Active Sync im ISA Server auf einen Exchange (Backend-)Server zu
haben. Egal, auf welchem Server an welchem Standort das eigentliche
Postfach lag.



Korrekt. MOBSYNC hat immer als "Frontend Agiert"

Jetzt haben wir auf Exchange 2007 migriert. Die ISA Server Regel
zeigt auf einen Exchange 2007 Client Access Server. Die Benutzer auf
den Mailboxservern, die an dem Standort sind, wo der Client Access
Server steht gehen ohne Probleme. Die Benutzer der anderen Standorten
gehen nicht mit der Fehlermeldung "Ihr Konto auf dem Microsoft
Exchange Server hat keine Berechtigung zur Synchronisierung mit den
z. Zt. aktiven Einstellungen. Wenden Sie sich an den Exchange
Server-Administrator, um dieses Feature zu aktivieren."



Sind die anderen Standorte auch schon Exchange 2007 ? dann sollte es dort
auch einen CAS geben.

Stellt man die ISA Server Regel wieder zurück auf Exchange 2003,
belàsst aber die Postfàcher auf Exchange 2007, dann funktioniert
Active Sync sofort. Offensichtlich ist der Exchange Server 2007
restriktiver als der Exchange Server 2003! Oder muss man dem noch
sagen: "Nimm Active Sync für alle Standorte an"?! Wenn ja, wie???



Nun ja der CAS funktioniert nicht als "richtiger Frontend" wenn er zugleich
noch die Mailbox Rolle hat.
Beschreib mal deine Umgebung ausführlicher


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen