ActiveCell.CurrentRegion.Select() error accessing object property

15/10/2007 - 12:08 von Hawil | Report spam
Hallo NG
Ich habe ein Problem aus einer Powerbuilder Anwendung heraus ein
geschütztes Excel sheet über ein OLE Connect anzusprechen:

lole_excel = create oleobject
lole_excel.ConnectToNewObject( "excel.application" )
lole_excel.visible = false
//lole_excel.workbooks.open( ls_pathname, 0) // egal ob mit oder ohne
erweiterten Parameter
lole_excel.workbooks.open( ls_pathname)
lole_excel.Range("A1").Select
lole_excel.ActiveCell.CurrentRegion.Select()

==> dann erfolgt die Fehlermeldung "Error accessing external object
property currentregion
Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben, wie dieses Problem zu
lösen ist?

Im Hintergrund habe ich dann immer einen laufenden Excelprozess, den
ich über den Taskmanager entfernen muss

Danke
Hajo
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
15/10/2007 - 13:50 | Warnen spam
On 15 Okt., 12:08, Hawil wrote:
Hallo NG
Ich habe ein Problem aus einer Powerbuilder Anwendung heraus ein
geschütztes Excel sheet über ein OLE Connect anzusprechen:

lole_excel = create oleobject
lole_excel.ConnectToNewObject( "excel.application" )
lole_excel.visible = false
//lole_excel.workbooks.open( ls_pathname, 0) // egal ob mit oder ohne
erweiterten Parameter
lole_excel.workbooks.open( ls_pathname)
lole_excel.Range("A1").Select
lole_excel.ActiveCell.CurrentRegion.Select()

==> dann erfolgt die Fehlermeldung "Error accessing external object
property currentregion
Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben, wie dieses Problem zu
lösen ist?

Im Hintergrund habe ich dann immer einen laufenden Excelprozess, den
ich über den Taskmanager entfernen muss

Danke
Hajo



hallo Hajo,
probier es mal mit Range("A1").CurrentRegion.Select(), also unter
Vermeidung von ActiveCell. Wenn das auch nicht geht, könntest du statt
CurrentRegion auch UsedRange probieren, wobei UsedRange bei durch
Leerzeilen/spalten unterbrochenen Tabellenbereichen etwas anderes
zurückgibt als CurrentRegion.

Gruß
stefan

Ähnliche fragen