Activesync 4.5.0: Sync-Problem zwischen Outlook 2007 und ASUS P535

26/06/2008 - 10:03 von Rudolf Stroh | Report spam
Die Kontakt- und Termin-Synchronisation zwischen PDA und PC hat bisher immer
in beiden Richtungen funktioniert.
Doch plötzlich werden nicht alle auf dem PC neu eingegebenen
Termine/Kontakte auch auf dem PDA eingetragen bzw. aktualisiert.
Zunàchst hatte ich die Firewall der Kaspersky Internet Suite (KIS 7.0.1.325)
in Verdacht.
Die komplette Deinstallation des KIS führte ebensowenig zum Erfolg wie die
Abschaltung der Windows Firewall.
Auch der Versuch, die in der Windowshilfe für ActiveSync angegebenen Ports
bei der Firewall zuzulassen, scheiterte.
Die De- und Neuinstallation von ActiveSync, die De- und Neuinstallation von
Outlook 2007 und das Total-Reset des PDA auf Werkseinstellungen führten nicht
mehr dazu, dass ich mit ActiveSync meine Termine und Kontakte problemlos
synchronisieren kann.
Neue Kontakte bzw. Termine auf dem PC werden nicht auf das PDA überspielt.
Nur die Feiertage werden von Outlook 2007 vom PC auf den PDA überführt. Auch
die Änderungen in den Synchronisationseinstellungen, wie "Bei Konflikten
Daten auf dem PDA behalten" oder umgekehrt brachten nicht das gewünschte
Ergebnis.
Zur Zeit ist es so, dass ich auf dem PDA einen Kontakt (z.B. nur den Namen)
oder Termin eingebe und nach der Synchronisation diese Daten auf dem PC in
dem Kalender oder der Kontaktliste finde. Jetzt kann ich auch auf dem PC den
Kontakt bearbeiten und mit dem PDA wieder synchronisieren.
Sobald ich aber auf dem PC zusàtzlich eine Notiz zum Kontakt eintrage, wird
diese nicht auf den PDA überspielt.
Umgekehrt - von PDA zu PC - funktioniert dies alles ohne Probleme.
Bei der Eingabe von eMail-Adressen in die Kontakte auf dem PC werden manche
Adresse nicht mehr abgespeichert, da "eMail-Adressen aus dem
Outlook-Adressbuch nicht in die Kontakte übernommen werden können", so die
Fehlermeldung. Man muss dann die eMail-Adresse teilweise falsch eingeben,
abspeichern, dann korrigieren und danach ist Outlook zufrieden - ominöses
Verhalten!
Zusammengefasst: Neueintràge und Änderungen auf dem PDA werden auf den PC
problemlos synchronisiert, umgekehrte Synchronisation vpm PC zum PDA nur mit
Einschrànkungen möglich.
Hat jemand àhnliche Probleme und eventuell eine Lösung gefunden?
Vielen Dank für die Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Zeljko
02/08/2008 - 16:34 | Warnen spam
Hallo Rudolf,

ich hab mich schon zum Affen gesucht bei diesem Thema!
Habe das gleiche Problem.
Es scheint aber nur mit Moblie 5 und 6 was zu tun zu haben. Auf Windows
Mobile 2003 habe ich diese Probleme nicht!

Ich kann Dir im Moment nicht mehr sagen, als dass ich genau die
beschriebenen Probleme auch habe!

Wenn du was weißt, lass es mich wissen...

Gruß
Zeljko

"Rudolf Stroh" wrote:

Die Kontakt- und Termin-Synchronisation zwischen PDA und PC hat bisher immer
in beiden Richtungen funktioniert.
Doch plötzlich werden nicht alle auf dem PC neu eingegebenen
Termine/Kontakte auch auf dem PDA eingetragen bzw. aktualisiert.
Zunàchst hatte ich die Firewall der Kaspersky Internet Suite (KIS 7.0.1.325)
in Verdacht.
Die komplette Deinstallation des KIS führte ebensowenig zum Erfolg wie die
Abschaltung der Windows Firewall.
Auch der Versuch, die in der Windowshilfe für ActiveSync angegebenen Ports
bei der Firewall zuzulassen, scheiterte.
Die De- und Neuinstallation von ActiveSync, die De- und Neuinstallation von
Outlook 2007 und das Total-Reset des PDA auf Werkseinstellungen führten nicht
mehr dazu, dass ich mit ActiveSync meine Termine und Kontakte problemlos
synchronisieren kann.
Neue Kontakte bzw. Termine auf dem PC werden nicht auf das PDA überspielt.
Nur die Feiertage werden von Outlook 2007 vom PC auf den PDA überführt. Auch
die Änderungen in den Synchronisationseinstellungen, wie "Bei Konflikten
Daten auf dem PDA behalten" oder umgekehrt brachten nicht das gewünschte
Ergebnis.
Zur Zeit ist es so, dass ich auf dem PDA einen Kontakt (z.B. nur den Namen)
oder Termin eingebe und nach der Synchronisation diese Daten auf dem PC in
dem Kalender oder der Kontaktliste finde. Jetzt kann ich auch auf dem PC den
Kontakt bearbeiten und mit dem PDA wieder synchronisieren.
Sobald ich aber auf dem PC zusàtzlich eine Notiz zum Kontakt eintrage, wird
diese nicht auf den PDA überspielt.
Umgekehrt - von PDA zu PC - funktioniert dies alles ohne Probleme.
Bei der Eingabe von eMail-Adressen in die Kontakte auf dem PC werden manche
Adresse nicht mehr abgespeichert, da "eMail-Adressen aus dem
Outlook-Adressbuch nicht in die Kontakte übernommen werden können", so die
Fehlermeldung. Man muss dann die eMail-Adresse teilweise falsch eingeben,
abspeichern, dann korrigieren und danach ist Outlook zufrieden - ominöses
Verhalten!
Zusammengefasst: Neueintràge und Änderungen auf dem PDA werden auf den PC
problemlos synchronisiert, umgekehrte Synchronisation vpm PC zum PDA nur mit
Einschrànkungen möglich.
Hat jemand àhnliche Probleme und eventuell eine Lösung gefunden?
Vielen Dank für die Hilfe.

Ähnliche fragen