ActiveSync PushMail AUTD Firewall - HeartbeatInterval

25/06/2008 - 11:48 von MSchueler | Report spam
Hallo Zusammen,
über eine FE [Exchange 2003 SP2] / BE [Exchange 2003 SP2] / DMZ
Konfiguration möchte ich gerne ActiveSync mit der PushMail [AUTD] einsetzen.

In Verbindung mit unserer Application-Firewall gibt es jedoch Probleme mit
der https Session.
In der TID http://support.microsoft.com/kb/905013/de ist hierzu der Fehler
beschrieben. Leider unterstützt die Firewall nur 3 Minuten KeepAlive.

Auf dem FrontEnd Server habe ich Testweise 2 RegKeys:

MinHeartbeatInterval: 60
MaxHeartbeatInterval: 490

In der CtrlLog des Mobilen Geràtes und auch der AutdState.xml im Postfach
des Benutzers steht aber irgendwie immer ein Standardwert [480]!

Ist es nicht möglich den Verbindungstimeout des Windows Mobile Geràtes und
des Server auf max. z.B. 3 Minuten festzulegen? Kennt jemand die genaue
Vorgehensweise?

Vielen Dank im Voraus für eure Antwort.

Gruß
Manfred Schüler
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
25/06/2008 - 23:38 | Warnen spam
"MSchueler" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Zusammen,
über eine FE [Exchange 2003 SP2] / BE [Exchange 2003 SP2] / DMZ
Konfiguration möchte ich gerne ActiveSync mit der PushMail [AUTD]
einsetzen.



Du meinst der FE stehtin einer DMZ ?
nicht optimal da zwischen FE nud dem Backend (Exchange, AD, WINS, etc) viel
passiert und die Firewall entsprechend offen ist

In Verbindung mit unserer Application-Firewall gibt es jedoch Probleme mit
der https Session.
In der TID http://support.microsoft.com/kb/905013/de ist hierzu der Fehler
beschrieben. Leider unterstützt die Firewall nur 3 Minuten KeepAlive.



tja dann wird es teuer da die Clients eben alle 3Min neu anfragen statt 28
Min.
Wobei. mit einem 200 MB oder 5 GB Tarif ist eher die Batterielaufzeit dann
vielleicht nervig


Ist es nicht möglich den Verbindungstimeout des Windows Mobile Geràtes und
des Server auf max. z.B. 3 Minuten festzulegen? Kennt jemand die genaue
Vorgehensweise?



Musst du nicht. Der Client macht das immer alleine
Siehe www.msxfaq.net/mobil/autd.htm
er wird bei euch dan wohl auf 8 MIN runterfallen und den Disconnect nach 3
Minuten merken und neu verbinden



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen