ActiveX Control unter Office 2003 auf Vista 64 Bit wird nicht geladen

11/01/2008 - 20:25 von Frank von der Küste | Report spam
Hallo Allerseits,

Es geht um ein Formular welches mit einem DateTimePicker versehen ist.
Die Datei wurde auf einer XP-32Bit Plattform unter Office2003 entwickelt
und làuft dort einwandfrei. Jetzt habe ich eine neue Maschine bekommen
(Laptop Hp Compaq 8710p), 64 bit, Die Installation von Vista 64 Bit Corp
+ ServicePack 1 lief ohne Probleme, Office 2003 ebenfalls kein Thema.

Beim Starten des Codes bekomme ich die Meldung, dass ein Objekt nicht
geladen wurde und der Debugger bleibt beim DateTimePicker hàngen. Im
Form wird das Control nicht angezeigt. Eine nachtràgliche Registrierung
der betreffenden Library (MSCOMCT2.OCX) brachte - ebenso wie Google und
diverse Foren - keinen Erfolg/Lösungsansatz.

Das Einzige, das mir dazu einfàllt: Es könnten die unterschiedlichen
Systemverzeichnisse sein, sodaß, obwohl Office im Kompatibilitàtsmodus
làuft, die Library im falschen Verzeichnis gesucht wird?
Wenn dies das Problem ist, wie kriege ich das geregelt?

Für jeden Lösungsansatz bin ich dankbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
11/01/2008 - 22:44 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank von der Küste" schrieb im Newsbeitrag
news:fm8frt$ll2$02$

Beim Starten des Codes bekomme ich die Meldung, dass ein Objekt
nicht geladen wurde und der Debugger bleibt beim DateTimePicker
hàngen. Im Form wird das Control nicht angezeigt. Eine nachtràgliche
Registrierung der betreffenden Library (MSCOMCT2.OCX) brachte -
ebenso wie Google und diverse Foren - keinen Erfolg/Lösungsansatz.



befindet sich die Datei MSCOMCT2.OCX im Benutzer Microsoft Windows
System Verzeichnis oder im System32 Verzeichnis?

Weitere Informationen findest du unter:
Visual Basic Concepts
Using the DateTimePicker Control
http://msdn2.microsoft.com/en-us/li...31249.aspx

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen