AD Umzug von 2000 auf 2003 > Sysvol Replikationsfehler

08/03/2009 - 17:38 von Daniel Bölling | Report spam
Hallo,

habe hier ein Problem mit einem frisch aufgesetztem Windows 2003 Std Server
und einer alten Windows 2000 Server
Maschine. Die 2000er Maschine wurde irgendwann mal von NT4 auf 2000
Upgedatet.
Der 2000er soll abgeschaltet werden nachdem der 2003er alle Rollen ect.
übernommen hat.

Der 2003 hat nach dcpromo einen Fehler im Ereignissprotokoll den ich nicht
analysiert bekomme.
FSMO ect. möchte ich erst übernehmen, wenn Sysvol ect. Fehlerfrei übernommen
wird.
In den einschlàgigen Anleitungen für den Umzug des AD finde ich keinerlei
Hinweise auf Sysvol o.à., das wird ja scheinbar automatisch übernommen.

Ereignissanzeige Dateireplikationsdienst:

1. 16:10:21
==Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: NtFrs
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 13565
Datum: 08.03.2009
Zeit: 16:10:21
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER01
Beschreibung:
Der Dateireplikationsdienst initialisiert den Systemdatentràger mit Daten
eines anderen Domànencontrollers. Der Computer "SERVER01" kann nicht zum
Domànencontroller benannt werden, bis dieser Vorgang beendet ist. Das
Systemvolumen wird dann unter SYSVOL freigegeben.

Um die SYSVOL-Freigabe zu überprüfen, geben Sie an der Eingabeaufforderung
folgendes ein:
net share

Wenn der Dateireplikationsdienst den Initialisierungsvorgang beendet,
erscheint die SYSVOL-Freigabe.

Die Initialisierung des Systemdatentràgers kann einige Zeit in Anspruch
nehmen. Der Zeitaufwand ist von der Datenmenge im Systemdatentràger, der
Verfügbarkeit anderer Domànencontroller, und dem Replikationsintervall
zwischen anderen Domànencontrollern abhàngig.
==

2. 16:12:04
==Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: NtFrs
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 13508
Datum: 08.03.2009
Zeit: 16:12:04
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER01
Beschreibung:
Der Dateireplikationsdienst konnte die Replikation von
\\server-alt.domaene.local nach SERVER01 für c:\windows\sysvol\domain mit
DNS-Namen \\server-alt.domaene.local nicht aktivieren. Es wird ein neuer
Versuch gestartet.
Mögliche Ursachen für diese Warnung sind:

[1] Der DNS-Name \\server-alt.domaene.local von diesem Computer konnte
nicht ausgewertet werden.
[2] Der Dateireplikationsdienst wird auf \\server-alt.domaene.local nicht
ausgeführt.
[3] Die Topologieinformationen im Active Directory dieses Replikats wurden
noch nicht auf allen Domànencontrollern repliziert.

Diese Ereignisprotokollmeldung wird einmal pro Verbindung angezeigt.
Nachdem der Fehler behoben wurde, wird eine andere Ereignisprotokollmeldung
angezeigt, die bestàtigt, dass die Verbindung hergestellt wurde.

==

Vorgehensweise:
- Installation von SP4 auf dem 2000er, danach Adprep durchgeführt und
Ereignissprotokoll geprüft (sauber).
- Installation von 2003 incl. SP ect.
- Installation von DNS und Wins auf dem 2003er ohne Konfiguration.
- Der DNS Eintrag auf dem 2000er Server zeigt nur auf sich selbst, der neue
hat als DNS Server die IP des 2000ers eingetragen.
- DCPROMO wird einwandfrei durchgeführt, ich kann auf dem 2003er die AD
Datenbank ect. einsehen und bearbeiten.
- Erstellung einer sekundàren DNS Zone auf dem 2003er, DNS Daten werden
problemlos übernommen.
- Prüfung von NSLOOKUP von beiden Server Vorwàrts und Rückwàrts ohne Fehler.

Ich habe mittlerweile soviel geblàtter und gegoogelt das ich alles doppelt
sehe.. :)

Habe DCDIAG und Netdiag ausgeführt, hier mal die Auszüge des 2003er Servers:

DCDIAG:

Doing primary tests

Testing server: Standardname-des-ersten-Standorts\SERVER01
Starting test: Replications
. SERVER01 passed test Replications
Starting test: NCSecDesc
. SERVER01 passed test NCSecDesc
Starting test: NetLogons
Unable to connect to the NETLOGON share! (\\SERVER01etlogon)
[SERVER01] An net use or LsaPolicy operation failed with error
1203, Der angegebene Netzwerkpfad wurde von keinem Netzwerkdienstanbieter
angenommen..
. SERVER01 failed test NetLogons
Starting test: Advertising
Warning: DsGetDcName returned information for
\\server-alt.domaene.local, when we were trying to reach SERVER01.
Server is not responding or is not considered suitable.
. SERVER01 failed test Advertising
.
.
.. und...
.
.
Starting test: frsevent
There are warning or error events within the last 24 hours after
the

SYSVOL has been shared. Failing SYSVOL replication problems may
cause

Group Policy problems.
. SERVER01 failed test frsevent




Global results:

Domain membership test . . . . . . : Failed
[WARNING] Ths system volume has not been completely replicated to the local
machine.
This machine is not working properly as a DC.
.
.
. und ..
.
DNS test . . . . . . . . . . . . . : Passed
[WARNING] The DNS entries for this DC are not registered correctly on
DNS server '192.168.2.1'. Please wait for 30 minutes for DNS server
replication.
PASS - All the DNS entries for DC are registered on DNS server
'192.168.0.2' and other DCs also have some of the names registered.
PASS - All the DNS entries for DC are registered on DNS server
'192.168.0.1' and other DCs also have some of the names registered.
### Der 2003er hat momentan eine 2. Karte mit Zugang zu einem DSL Router:
192.168.2.157, gw 192.168.2.1, dns 192.168.2.1###
### NSLOOKUP Abfragen werden von der 192.168.0.1 (win2000) beantwortet,
dieser hat keinen Zugang zum Router und keine Weiterleitung###
.
.
..und..
.

Alle anderen Test von DCDIAG und Netdiag sind scheinbar i.O.

Replmon habe ich auch ausgeführt, alle Eintràge werden korrekt angezeigt,
scheinbar kein Fehler vorhanden.

Im Ereignissprotokoll unter Anwendungen habe ich noch folgenden Eintrag:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1058
Datum: 08.03.2009
Zeit: 16:49:28
Benutzer: Domaene.local\Administrator
Computer: SERVER01
Beschreibung:
Auf die Datei gpt.ini des Gruppenrichtlinienobjekts
CN={31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9},CN=Policies,CN=System,DC=domaene,DC=local
kann nicht zugegriffen werden. Die Datei muss im Pfad
<\\domaene.local\sysvol\domaene.local\Policies\{31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}\gpt.ini>
vorhanden sein. (Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden. ). Die Verarbeitung
der Gruppenrichtlinie wird abgebrochen.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ich bin mit meinen Ideen langsam am Ende und hoffe das noch jemand nen Tipp
für mich hat.
DNS habe ich bereits neu aufgesetzt, DCPROMO ein weiteres mal ausgeführt,
ohne Besserung...
Die 2. Netzwerkkarte habe ich erst spàter aktiviert um Fernzugriff auf das
System zu haben, fehler trat also auch ohne DNS eintrag des Routers auf.


Hoffe das jemand nen Tipp für mich hat.
Thx
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Bölling
08/03/2009 - 18:18 | Warnen spam
Hallo,

der neue Server ist seit Freitag am Netz und zeitgleich traten folgende
Fehler auf dem Windows 2000 Server auf.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: NtFrs
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 13552
Datum: 3/6/2009
Zeit: 13:52:57
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Server-alt
Beschreibung:
Der Dateireplikationsdienst kann diesen Computer dem folgenden Replikatsatz
nicht hinzufügen:
"DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)"


Und passend dazu:


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: NtFrs
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 13555
Datum: 3/6/2009
Zeit: 13:52:58
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Server-alt
Beschreibung:
Der Dateireplikationsdienst befindet sich im Fehlerzustand. Dateien werden
nicht von oder zu einem oder allen Replikatsàtzen auf diesem Computer
repliziert, bevor nicht die folgenden Wiederherstellungsmaßnahmen
durchgeführt wurden:

Ähnliche fragen