AD Windows 98 +WINS Auflösung langsam

27/08/2007 - 16:39 von kne | Report spam
Hallo NG

Wir sind bei der Migration von einer NT4.0 Domàne auf 2003 AD. Bei der
Testmigration
ist uns aufgefallen das die Namensauflösung bei den Windows 98 Rechnern die
wir leider
noch im Einsatz haben sehr langsam ist. Bei den XP Clients die DNS verwenden
haben
wir keinerlei Probleme.

WINS Forward lookup ist eingerichtet. WINS DB haben wir mal gelöscht und neu
angelegt.
Mit lokaler Hosts Datei funktioniert die Namensauflösung bestens.
Netzwerktraffic mit Netmon
aufgezeichnet, nichts ungewöhnliches entdeckt.

Hat jemand noch eine Idee wo ich suchen kann. Dauert leider noch ein
bisschen bis wir alle 98 Rechner
abgelöst haben.

Gruss
kne
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Truckenbrodt
27/08/2007 - 16:39 | Warnen spam
Hallo,
was habt Ihr an den 98 Kisten unter DNS eingetragen? Hostname, FQDN, DNS Server ?

Generell muß man für Win9X und WinNT Clients eine Standardeinstellung der Default Domain Policy runterschrauben. Google wird Dir weiterhelfen.
Stichwort: NTLM

Gruß Martin

Subject: AD Windows 98 +WINS Auflösung langsam (27-Aug-2007 16:39)
From: kne
To: microsoft.public.de.german.windows.server.networking

Hallo NG

Wir sind bei der Migration von einer NT4.0 Domàne auf 2003 AD. Bei der
Testmigration
ist uns aufgefallen das die Namensauflösung bei den Windows 98 Rechnern die

wir leider
noch im Einsatz haben sehr langsam ist. Bei den XP Clients die DNS
verwenden
haben
wir keinerlei Probleme.

WINS Forward lookup ist eingerichtet. WINS DB haben wir mal gelöscht und
neu
angelegt.
Mit lokaler Hosts Datei funktioniert die Namensauflösung bestens.
Netzwerktraffic mit Netmon
aufgezeichnet, nichts ungewöhnliches entdeckt.

Hat jemand noch eine Idee wo ich suchen kann. Dauert leider noch ein
bisschen bis wir alle 98 Rechner
abgelöst haben.

Gruss
kne



Ähnliche fragen