AdaptiveMobile kooperiert mit nordamerikanischem Tier-1-Betreiber bei Diameter-Schutz

12/07/2016 - 13:58 von Business Wire

AdaptiveMobile kooperiert mit nordamerikanischem Tier-1-Betreiber bei Diameter-SchutzKompetenz des Unternehmens im Bereich Gefährdungserkennung ausschlaggebend für die Wahl zur proaktiven Sicherung von Netzen.

AdaptiveMobile, der Weltmarktführer im Bereich Mobilfunksicherheit, arbeitet mit einem nordamerikanischen Tier-1-Netzbetreiber beim Schutz gegen Diameter-Ausnutzbarkeit wie Abhören von Gesprächen, Standortverfolgung und Betrug zusammen. Das Produkt Signalling Protection des Unternehmens ermöglicht die Sicherung von SS7- und Diameter-Netzen mittels einer beispiellosen Kombination bestehend aus Signalling-Firewall auf Betreiberniveau, moderner Analysen und der einzigartigen Wissensbasis, die aus der Zusammenarbeit mit neun der zehn führenden Betreibergruppen stammt. Damit kann ein Fünftel der Mobilfunkkunden der Welt geschützt werden. Da Servicprovider IP-basierte LTE-Netze einführen, verzeichnet AdaptiveMobile eine steigende Nachfrage nach einem breiteren Signalisierungs-Schutz und arbeitet mit zukunftsorientierten Kunden an der Absicherung von SS7- und Diameter-Netzen zusammen.

AdaptiveMobile nimmt eine führende Rolle bei der Bereitstellung von bahnbrechenden praktischen Informationen zu Taktiken, Techniken und Verfahren bei Angriffen im SS7-Netz durch die kontinuierliche Analyse von weltweiten Netzwerken mithilfe der weltweit führenden Threat Intelligence Unit des Unternehmens ein. Die AdaptiveMobile Threat Intelligence Unit kooperiert mit mehr als 75 Netzbetreibern weltweit bei der Erkennung und dem Schutz vor Bedrohungen von Netzen und bietet einen einzigartigen Überblick über die globale Bedrohungslandschaft.

„Mobilfunkbetreiber investieren in den Schutz gegen SS7-Angriffe und während die LTE-Netze der Betreiber konvergieren, entscheiden sich die Kunden weiterhin für AdaptiveMobile, um sich gegen Angriffe auf ihre kritische Kommunikationsinfrastruktur, sei es SS7 oder Diameter, zu schützen“, sagte Brian Collins, Chief Executive Officer, AdaptiveMobile. „Die proaktive Implementierung von Abwehrmaßnahmen zum Schutz der Nutzer erfordert einen Gesinnungswandel der weltweiten Betreiber - und den erleben wir.“

Das Unternehmen präsentierte kürzlich die fortentwickelte SS7-Bedrohungserkennungsfunktionen der GSMA-Kategorie 3 und führt den Markt im Bereich Signalisierungsschutz (Signalling Protection) weiterhin an.

Über AdaptiveMobile

AdaptiveMobile ist der Weltmarktführer im Bereich Mobilfunksicherheit. Die Lösungen des Unternehmens schützen über 1,5 Milliarde Nutzer weltweit. Als einziger Mobilfunksicherheitsanbieter verfügt AdaptiveMobile über netzwerk- und cloudgestützte Lösungen, die sämtliche Dienste auf Fest- und Mobilfunknetzen schützen. AdaptiveMobile wurde 2004 gegründet. Das Unternehmen unterhält seinen Hauptsitz in Dublin und Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Südafrika, dem Nahen Osten und dem Raum Asien-Pazifik.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Presse:
ACSCom PR (USA)
Anne Coyle, +1 857-222-6363
adaptivemobile@acscompr.com
oder
AxiCom (UK)
Daniel Beattie, +44 (0)20 8392 4050
adaptivemobile@axicom.com


Source(s) : AdaptiveMobile