Adblock: Werbung aof SPON ausblenden

13/11/2013 - 11:46 von Helmar | Report spam
Servus zusammen,

seit einiger Zeit wird bei jedem Artikel auf Spiegel Online eine nervige
Fussleiste mit Verlinkung zu den "Topthemen", sowie Fressebuch und Zwitscher
als Layer eingeblendet, sobald man im Artikel etwas nach unten scrollt.

Leider funktioniert der angebotene Button "ausblenden" in der Leiste nur für
den geöffneten Artikel. Will man den nàchsten lesen ... poppt sie wieder
hoch. AB findet leider keine Elemente zum blockieren. :-/

Steve Miller <misterblues39@hotmail.com> in
news:eI2boH5EGHA.868@TK2MSFTNGP10.phx.gbl
"Außerdem bin ich nicht lernrestent. Ich weiß einfach schon alles."
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmees
13/11/2013 - 12:36 | Warnen spam
Am 13.11.2013 11:46, schrieb Helmar:
Servus zusammen,

seit einiger Zeit wird bei jedem Artikel auf Spiegel Online eine
nervige Fussleiste mit Verlinkung zu den "Topthemen", sowie
Fressebuch und Zwitscher als Layer eingeblendet, sobald man im
Artikel etwas nach unten scrollt.

Leider funktioniert der angebotene Button "ausblenden" in der
Leiste nur für den geöffneten Artikel. Will man den nàchsten
lesen ... poppt sie wieder hoch. AB findet leider keine Elemente
zum blockieren. :-/




du hast "einige nicht aufdringliche Werbung zulassen" natürlich
schon deaktiviert?
Es gibt als Erweiterung zur Erweiterung :-) noch ein "Adblock
plus Popup Addon", vielleicht hilft dir das?
Ich habe hier (FF 25.0 unter Mint 13LTS) keinen Nervkram.
Allerdings habe ich neben den beiden genannten Erweiterungen u.a.
auch noch "RequestPolicy" installiert. Der verràt mir, dass diese
Werbung von quality-channel.de stammt, was ich nicht zulasse.
Wenn du dir RequestPolicy nicht antun willst (die Arbeit damit
ist etwas làstig, weil er immer noch keine Wildcards kann und
keine Blacklist), dann probiere doch mal, durch einen Eintrag im
HOSTS file den quality-channel zu "erden". :-)

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net

Ähnliche fragen