Add on Speichern als PDF oder XPS Format

21/10/2009 - 11:44 von Gert | Report spam
Hallo Community,
vor einigen Wochen, habe ich von Microsoft ein Add On für das speichern als
PDF Datei heruntergeladen. Das Add On funktioniert ohne Probleme. Aber ich
habe dazu eine Frage. Seit der Installation dieses Add On's befindet sich
plötzlich auf meiner externen Backup Festplatte ein Ordner mit folgendem
Namen: 118cb93e12d0d71655a6. In diesem Ordner befinden sich zwei Unterordner
amd64 und i386. Beide beinhalten die gleichen Dateien. Es handelt sich dabei
um Dateien, die mir nichts sagen. Unter anderem befindet sich in beiden
Ordnern eine Datei mit folgendem Namen: msxpsdrv. Inhalt dieser Datei ist
folgender (Auszug):
; MSXPSDRV.INF
;
; Microsoft system driver files for XPSDrv print drivers.
;
[Version]
Signature="$Windows NT$"
Provider=%Microsoft%

Ich nehme daher an, dass esi sich hier um etwas handelt, was mit XPS zu tun
hat, was ich aber gar nicht installiert habe. Ich habe nur das Add On für das
Speichern als PDF heruntergeladen und installiert.
Nun mein Problem, bzw. meine Frage:
Ich kann diesen Ordner, der auf meiner Backup Platte überhaupt nichts zu
suchen hat, nicht löschen, oder verschieben. Es kommt eine Fehlermeldung, man
soll prüfen ob die Datei verwendet wird, schreibgeschützt ist etc.
Kann mir hier jemand weiterhelfen? Ich habe den Ordner auf einen USB Stick
gesichert für den Fall, dass es nach dem Löschen ein Problem geben sollte.
Vielen Dank für Eure Unterstützung
Gert Hillmer
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
21/10/2009 - 12:12 | Warnen spam
Gert schrieb:

vor einigen Wochen, habe ich von Microsoft ein Add On für das speichern als
PDF Datei heruntergeladen. Das Add On funktioniert ohne Probleme. Aber ich
habe dazu eine Frage. Seit der Installation dieses Add On's befindet sich
plötzlich auf meiner externen Backup Festplatte ein Ordner mit folgendem
Namen: 118cb93e12d0d71655a6. In diesem Ordner befinden sich zwei Unterordner
amd64 und i386. Beide beinhalten die gleichen Dateien. Es handelt sich dabei



Du kannst den Ordner manuelle löschen. Das ist ein Überbleibsel eines
Windows Updates. Normalerweise müßte der Ordner spàtestens nach 10 Tagen
gelöscht werden.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen