AddIn einbinden (*.DOTM)

03/06/2009 - 14:12 von Ambasa Haile | Report spam
VersionsInfo: Office 2007 Pro. Plus SP2

Hallo NG,

habe diverse Office-AddIns neu gestaltet und möchte diese jetzt entsprechend
in die verschiedenen Applikationen einbinden.

Beispiel PowerPoint: Habe das AddIn (myPpt.ppam) in Verzeichnis
P:\Pool\AddIns\* abgelegt und in der Registry unter
[HKCU\Software\Microsoft\Office\12.0\PowerPoint\AddIns\FIRMA] registriert.

Eine sehr gute Lösung, da das PPT-AddIn auf einen zentralen Punkt befindet
und ich es dadurch schnell austauschen kann.

Jetzt zu WORD – zurzeit sind die AddIns im StartUp-Verzeichnis
(C:\Programme\Microsoft Office\Office12\StartUp\*) untergebracht,
FUNKTIONIERT prima – würde auch unter AppData-Verzeichnis funktionieren.

Kann ich für Word AddIns auch in der Registry Einstellungen vornehmen damit
ich meine AddIns zentral (z. B. im Verzeichnis: P:\Pool\AddIns\*) Pflegen
kann?

Vielen Dank und besten Gruß | Ambasa
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
03/06/2009 - 15:38 | Warnen spam
Hallo Ambasa


Kann ich für Word AddIns auch in der Registry Einstellungen vornehmen
damit
ich meine AddIns zentral (z. B. im Verzeichnis: P:\Pool\AddIns\*) Pflegen
kann?


Du findest den zugehörigen Eintrag in der Registry hier:
(Version anpassen)
- [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\10.0\Word\Options]

In den Option von Word entsprechend zuweisen und mittels Regedit.exe
exportieren.



Thomas Gahler
MVP für Word
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen