AddNew bei verknüpften Tabellen

28/03/2008 - 20:29 von Bernd Lorenz | Report spam
Hallo NG,
ich benutze VS 2008 Express und habe drei Tabellen.
Die Hauptabelle hat eine PrimaryKey 'ReferenzNr', die beiden anderen sind
Untertabellen, wo jeweils die ReferenzNr mehrmals auftreten kann und mit der
Haupttabelle verbunden.
Im DataSet-Desiner sind die Beziehungen eingetragen und sichtbar, auch sind
die 'Untertabellen' auch im DataSet sichtbar.
Die Haupttabelle wird per TextBoxen dargestellt, die Untertabellen sind
DataGridView.
Lege ich nun einen neuen Datensatz per DataSet1BindigSource.AddNew
(Haupttabelle) an und fülle die ReferenzNr der Haupttabelle (TextBox) werden
die Schlüsselspalten (ebenfals ReferenzNr) der Untertabellen (DataGrid)
nicht gespeichert.
Nur wenn der Hauptdatensatz bereits exitiert, werden die Untertabellen
angezeigt, sind editierbar und neue Datesàtze können angelegt werden.

Da ich alles per Designer erstellt habe, weiss ich nicht weiter.
Kann jemand helfen.

Danke + Gruß Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
28/03/2008 - 21:06 | Warnen spam
"Bernd Lorenz" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich benutze VS 2008 Express und habe drei Tabellen.
Die Hauptabelle hat eine PrimaryKey 'ReferenzNr', die beiden anderen sind
Untertabellen, wo jeweils die ReferenzNr mehrmals auftreten kann und mit
der Haupttabelle verbunden.
Im DataSet-Desiner sind die Beziehungen eingetragen und sichtbar, auch
sind die 'Untertabellen' auch im DataSet sichtbar.
Die Haupttabelle wird per TextBoxen dargestellt, die Untertabellen sind
DataGridView.
Lege ich nun einen neuen Datensatz per DataSet1BindigSource.AddNew
(Haupttabelle) an und fülle die ReferenzNr der Haupttabelle (TextBox)
werden die Schlüsselspalten (ebenfals ReferenzNr) der Untertabellen
(DataGrid) nicht gespeichert.
Nur wenn der Hauptdatensatz bereits exitiert, werden die Untertabellen
angezeigt, sind editierbar und neue Datesàtze können angelegt werden.

Da ich alles per Designer erstellt habe, weiss ich nicht weiter.
Kann jemand helfen.



Hi Bernd,
das Problem kann ich nicht reproduzieren. Ich habe folgendes gemacht:

- DataSet mit Tab1 mit ID-Feld, Tab2 mit FK-Feld, DataRelation ID->FK.
- aus den DataSource für Tab1 ein DataGridView und für die untergeordnete
Tab2 ein DataGridView auf das Formular
- mit der Eingabe eines Wertes in das Feld ID eines neuen Datensatzes
(Sternchen) und dem Eintragen von Daten in einen neuen Datensatz der Tab2
wird sofort die im Master eingegebene ID in FK eingetragen.


Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen