Admin Domain Account ständig gesperrt

07/01/2008 - 13:08 von lenhartt | Report spam
Hallo zusammen,

einer unserer AdminDomainAccounts wird alle paar Minuten gesperrt. Ich habe
seit kurzem die Domain Policy angepasst, damit nach 3 fehlerhaften Versuchen
der Kennworteingabe, der Account gelockt wird.
Ich weiss allerdings nicht, von welchem Server der Account gelockt wird oder
ob es durch eine Anwendung gelockt wird.
Kann man die Lockungen irgendwie herausbekommen, von welchem Server im Netz
diese stàndig gelockt werden?
Ich habe im Security Log schon nachgeschaut, aber was da drin steht, ist
leider nicht viel.
Kann man die Domain Policy auch so konfigurieren, das bestimmte Accounts von
der Policy nicht betroffen sind?

Weiss jemand was?

Danke
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
07/01/2008 - 13:48 | Warnen spam
Aloha,

"lenhartt" wrote:
Kann man die Lockungen irgendwie herausbekommen, von welchem Server im Netz
diese stàndig gelockt werden?



das hatten wir gerade die Tage.
Schau auch mal in den Thread "Problem/Frage mit/zur Passwort-Sperre" vom
04.01.

Kontrolliere das Eventlog ALLER DCs nach der Event-ID 675. Diese Event ID
wird protokolliert, wenn sich jemand versucht, mit einem alten Kennwort
anzumelden.

In der Beschreibung findest du dann die IP-Adresse der Maschine.
Dabei kann der Log Parser beim Auswerten der Logs behilflich sein.

[Yusuf`s Directory - Blog - Anmeldungen protokollieren
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...e05d2.aspx


Kann man die Domain Policy auch so konfigurieren, das bestimmte Accounts von
der Policy nicht betroffen sind?



Du kannst in den Benutzereigenschaften der Konten die Option "Kennwort làuft
nie ab" setzen.

Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Windows Server
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen