Admin-Remotedesktop

18/01/2008 - 10:00 von Oliver W. | Report spam
Hallo zusammen,

mein Problem mit dem Admin-Remotedesktop ist noch nicht ganz behoben.

Problemdarstellung:
Ich habe eine Regel erstellt, die es erlaubt, Remotedesktopsitzungen von
außerhalb zu nutzen:
ALLOW_RDP - Zulassen - RDP (Terminaldienste) Server - von Extern - an
Terminalserver (anderer PC als ISA)

Wenn diese Regel aktiviert ist, geht mein Admin-Remotedesktop von Intern
zum ISA nicht mehr.
Ist die Regel deaktiviert, funktioniert mein Admin-Remotedesktop von
Intern zum ISA wieder.

Kennt jemand das Problem und vielleicht eine Möglichkeit, beides
lauffàhig zu machen?

Gruß Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver W.
18/01/2008 - 10:10 | Warnen spam
Oha... es geht noch weiter...

Ist die Regel aktiviert (nach einem Neustart), funktioniert
Admin-Remotedesktop nicht.
Deaktiviere ich die Regel dann, funktioniert Admin-Remote Desktop.
Aktiviere ich die Regel dann wieder, dann funktioniert zwar mein
Remote-Desktop noch, aber meine VPN Leitung ist dauerhaft abgerissen.

Komisch, oder?

Gruß Oliver


"Oliver W." schrieb im Newsbeitrag
news:fmppqv$kgg$
Hallo zusammen,

mein Problem mit dem Admin-Remotedesktop ist noch nicht ganz behoben.

Problemdarstellung:
Ich habe eine Regel erstellt, die es erlaubt, Remotedesktopsitzungen
von außerhalb zu nutzen:
ALLOW_RDP - Zulassen - RDP (Terminaldienste) Server - von Extern - an
Terminalserver (anderer PC als ISA)

Wenn diese Regel aktiviert ist, geht mein Admin-Remotedesktop von
Intern zum ISA nicht mehr.
Ist die Regel deaktiviert, funktioniert mein Admin-Remotedesktop von
Intern zum ISA wieder.

Kennt jemand das Problem und vielleicht eine Möglichkeit, beides
lauffàhig zu machen?

Gruß Oliver

Ähnliche fragen