Administrator Passwort ungueltig

19/12/2007 - 22:10 von Juergen Rusch | Report spam
Hallo

Habe kuerzlich einen Dell Inspiron 530, mit Windows Vista Home Premium
gekauft.
Eingerichtet sind drei Benutzerkonten, eines davon als Administrator-Konto
mit Passwort. Beim Aufstarten des PCs konnte ich ca. eine Woche lang ohne
Probleme ueber das Administrator-Konto einloggen. Nun funktioniert ploetzlich
das Einloggen nicht mehr.
Nach Eingabe des Passwortes erscheint Folgende Fehlermeldung:

(Die Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst" ist fehlgeschlagen.
Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden)

Dies trotz Eingabe des korrekten Passwortes. Ich habe keine Aenderungen am
Passwort vorgenommen, oder sonst etwas veraendert.

Ich kann nur noch ueber die zwei anderen Benutzer-Konten arbeiten, und es
ist unmoeglich, irgendwelche Einstellungen vorzunehmen.

Eine Neuinstallation des Betriebssystems ist auch nicht moeglich, da bei
einlegen der Betriebssystemdisc das Administrator Passwort verlangt wird.

Dies ist mein erster PC und ich habe wenig Ahnung von dieser Materie.

Besten Dank für eure Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
20/12/2007 - 09:25 | Warnen spam
Juergen Rusch wrote:
Hallo

Habe kuerzlich einen Dell Inspiron 530, mit Windows Vista Home Premium
gekauft.
Eingerichtet sind drei Benutzerkonten, eines davon als
Administrator-Konto mit Passwort. Beim Aufstarten des PCs konnte ich
ca. eine Woche lang ohne Probleme ueber das Administrator-Konto
einloggen. Nun funktioniert ploetzlich das Einloggen nicht mehr.
Nach Eingabe des Passwortes erscheint Folgende Fehlermeldung:

(Die Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst" ist fehlgeschlagen.
Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden)



Demnach kannst Du wohl das Kennwort eingeben - andernfalls wàre ein
Hinweis gekommen, dass das Passwort ungültig sei.

Irgend etwas ist bei deinem Benutzerprofil beschàdigt, so dass dieses
nicht geladen werden kann.

Hast Du mal versucht, eine Systemwiederherstellung durchzuführen. Der
Befehl findet sich im Startmenü (Alle Programme/Zubehör/Systemdienste).
Die Frage ist nur, ob da eine Sicherheitsabfrage der
Benutzerkontensteuerung erscheint und die administrative Bestàtigung mti
Administratorenkonto und Kennwort noch akzeptiert wird.

Dies trotz Eingabe des korrekten Passwortes. Ich habe keine
Aenderungen am Passwort vorgenommen, oder sonst etwas veraendert.



Änderungen am Passwort lassen sich ausschließen (siehe meine obigen
Erlàuterungen).

Irgend eine Hard- oder Software installiert? Das "sonst etwas veràndert"
mag ich ungerne glauben - es sei denn, wir tippen auf einen beginnenden
Festplattendefekt, der genau den Speicherbereich tangiert, der für deine
Probleme verantwortlich ist.

Ich kann nur noch ueber die zwei anderen Benutzer-Konten arbeiten,
und es ist unmoeglich, irgendwelche Einstellungen vorzunehmen.




Heißt das, auch die Kennworteingabe im Sicherheitsdialog der
Benutzerkontensteuerung wird nicht akzeptiert?

Eine Neuinstallation des Betriebssystems ist auch nicht moeglich, da
bei einlegen der Betriebssystemdisc das Administrator Passwort
verlangt wird.



Ähm, es handelt sich um eine Microsoft Windows Vista Installations-DVD
mit Lizenzschlüssel für Deine Windows Vista-Version - oder ist es eine
vom Hersteller bereitgestellte Recovery-DVD?

Ich habe zwar festgestellt, dass offenbar unterschiedliche
Distributionen von Vista Installations DVDs am Markt sind - und einige
verlangen ein Kennwort, um in den Reparaturmodus zu gelangen. Aber eine
Neuinstallation sollte immer ohne Kennwort möglich sein.

Wenn es eine Vista Installations-DVD ist, hast Du mal versucht, ein
leeres Administratorkennwort zu verwenden, nachdem der Rechner über die
DVD gebootet wurde?

Habe kuerzlich einen Dell Inspiron 530, mit Windows Vista Home Premium
gekauft.



Wenn Du mit Sicherheit "nichts am System geàndert hast", wàre natürlich
auch die Frage zu stellen, ob da nicht der Dell-Support der richtige
Ansprechpartner ist (speziell unter Betrachtung Deiner Aussage "Dies ist
mein erster PC und ich habe wenig Ahnung von dieser Materie.").

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen