Ado-Problem -2147217904 unter Vista

12/11/2008 - 10:09 von Reiner Wolff | Report spam
Moin moin,

beim Versuch mit der Jet-Engine auf TXT-Dateien zuzugreifen tritt bei mir
unter Vista folgender Fehler auf:
Laufzeitfehler: -2147217904
Für mindestens einen erforderlichen Parameter wurde kein Wert angegeben.

Testet man den Code (unveràndert) unter WinXP funktioniert er, wie
gewünscht.

Die Connection stelle ich wie folgt her:
strTmpPfad = Environ$("Tmp")
Set cnnTxt = New ADODB.Connection
cnnTxt.ConnectionString = "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=" & strTmpPfad & ";Extendet Properties=""text;HDR=Yes;FMT=Delimited"""
cnnTxt.Open


Greife ich auf die vorhandene Text-Datei 'rec1.txt' wie folgt zu habe ich
kein Problem:
Select * From [rec1.txt]

Aber schon die Erweiterung um einen Where-Bereich (oder gar einen Join)
führt zu obigem Fehler:
Select * From [rec1.txt] Where Nr = '000'

KB943509 habe ich bereits installiert, hat aber am Verhalten auch nichts
geàndert.

Kennt jemand dieses Problem oder gar eine Lösung dazu?

Gruß aus Kiel
Reiner
Debuggers don't remove Bugs, they only show them in Slow-Motion.
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
12/11/2008 - 11:51 | Warnen spam
*Reiner Wolff*, also ich schrieb:
beim Versuch mit der Jet-Engine auf TXT-Dateien zuzugreifen tritt bei mir
unter Vista folgender Fehler auf:
Laufzeitfehler: -2147217904
Für mindestens einen erforderlichen Parameter wurde kein Wert angegeben.
Testet man den Code (unveràndert) unter WinXP funktioniert er, wie
gewünscht.



Unter Vista funktioniert die Schiene dann wenn im Verzeichnis der
Textdateien eine Schema.ini liegt, die wie folgt aufgebaut ist:
[rec1.txt]
Format=Delimited(;)
ColNameHeader=True
MaxScanRows=0
CharacterSet=ANSI

[rec2.txt]
Format=Delimited(;)
ColNameHeader=True
MaxScanRows=0
CharacterSet=ANSI

Infos erhalten von: http://www.connectionstrings.com/?carrier=textfile

Gruß aus Kiel
Reiner
Manche Computer kosten ein Vermögen - andere nur den Verstand.

Ähnliche fragen