ADO Recordset.MoveLast

09/02/2009 - 08:06 von Andreas Ahrens | Report spam
Hi NG,

ich habe folgenden Fehlermeldung:
im unteren Code:

Das Rowset kann nicht rückwàrts abgerufen werden.

Private Sub NName_LostFocus()
Dim db As ADODB.Connection
Dim rs As ADODB.Recordset

Set db = CurrentProject.Connection
Set rs = New ADODB.Recordset
rs.Open ("KundenVorgemerkt"), db
rs.MoveLast
MsgBox rs.Fields("TerminDatum")

End Sub

Wo liegt der Fehler?

Gruss
Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
09/02/2009 - 09:44 | Warnen spam
Andreas Ahrens wrote:
ich habe folgenden Fehlermeldung:
im unteren Code:

Das Rowset kann nicht rückwàrts abgerufen werden.

Private Sub NName_LostFocus()
Dim db As ADODB.Connection
Dim rs As ADODB.Recordset

Set db = CurrentProject.Connection
Set rs = New ADODB.Recordset
rs.Open ("KundenVorgemerkt"), db
rs.MoveLast
MsgBox rs.Fields("TerminDatum")

End Sub

Wo liegt der Fehler?



Du brauchst einen anderen CursorType, z.B.

rs.Open ("KundenVorgemerkt"), db, adOpenDynamic

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com - NEU: Zusatztermin im Màrz für
1. .NET-Entwickler-Konferenz für Accessler: www.donkarl.com?nek

Ähnliche fragen