ADO Suchen-weitersuchen

21/10/2007 - 13:32 von Klaus Boer | Report spam
Hallo,
Ich suche per Locate in einer Access-Datenbank über ADOConnection,
ADOQuery, ADODatasource.
Anzeige ein einem Grid im Hauptformular
Suchen per eigenem Suchen-Formular: Eingabe (SearchString) in TEdit für
den Feld-Wert (NNAME).

DataModul_MSAccess.Datasource_Adress.Dataset.first;
begin
if
DataModul_MSAccess.DataSource_Adress.Dataset.Locate('NNAME',SearchString,[loPartialKey])
then
ShowMessage('Gefunden')
else ShowMessage('Kein passender Datensatz gefunden!');
...

Damit lande ich auf den ersten gefundenen Datensatz.
Problem: Wie kann ich nun weitersuchen?
Mit FindNext? Der ButtonClick fàngt dann aber wieder von vorne an.
Wie kommt man mit ButtonClick von der ersten Fundstelle zur zweiten und
bei wiederholtem Click zur dritten usw.?
Falls ich einen zweiten Button (Weitersuchen) dafür brauche, wie geht es
vom aktuellen ersten Fundort weiter zum zweiten?

Grüsse
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Wulf
22/10/2007 - 13:55 | Warnen spam
"Klaus Boer" schrieb im Newsbeitrag
news:fffd8g$dm0$00$

DataModul_MSAccess.Datasource_Adress.Dataset.first;
begin
if
DataModul_MSAccess.DataSource_Adress.Dataset.Locate('NNAME',SearchString,[loPartialKey])
then
>
Damit lande ich auf den ersten gefundenen Datensatz.
Problem: Wie kann ich nun weitersuchen?
Mit FindNext? Der ButtonClick fàngt dann aber wieder von vorne an.




Schau dir in der OH mal TDataSet.FindFirst an.


Viele Grüße
Sebastian

Ähnliche fragen