Adobe Reader 8.1.1 deutsch (rpm) will libgzkembedmoz haben?

24/10/2007 - 15:06 von Christian Lorch | Report spam
Hallo,

(laut Fehlermeldung): ich vermute aber stark, dass das ein Tippfehler ist,
weil innerhalb des Bearbeiten-Grundeinstellungen-Internet-Dialogs auch von
libgtkembedmoz die Rede ist.

Diese Datei ist wohl in seamonkey und in mozilla-xulrunner enthalten. Habe
jetzt mal xulrunner installiert. Funktioniert (per Hand /usr/lib/xulrunner
als Speicherort der Library konfigurieren).
Habe ich mir damit zuviel Software installiert (einen zweiter fast
kompletter Browser)? Sind immerhin 8MB download bzw. 28MB installiert.

Diese Library ist u.a. nötig um auf einfachem Wege die Adobe
Aufgaben "Werbeseite" dauerhaft wegklicken zu können, die sonst neben dem
libgzkembedmoz-Fehler-Pop-Up bei jedem Start automatisch kommt (wie bei der
Windows-Version).


Gibt es eigentlich den Acrobat auch in einer von Novell gepackten Version,
mit der dann die Abhàngigkeiten automatisch richtig aufgelöst werden
könnten? Habe bei gwdg und opensuse nichts gefunden.

Nebenbei gefragt: wird das neue gimp 2.4 von SuSE (àhnlich wie KDE-Pakete)
ebenfalls bereitgestellt (habe eine Version (2.2.x) im
GNOME:UNSTABLE-Verzeichnis von repos.opensuse.org gefunden). Habe bislang
nur je nach Lust und Laune KDE aktuell gehalten, aber das neue GIMP wàr ja
schon nett. Das ganze Gnome-repo möchte ich andererseits aber auch nicht
dauerhaft aktualisieren müssen!


Grüße

Christian
Christian Lorch - der nett.Zwerg-Berater
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Giesen
24/10/2007 - 18:30 | Warnen spam
Christian Lorch wrote:

Hallo,

(laut Fehlermeldung): ich vermute aber stark, dass das ein Tippfehler ist,
weil innerhalb des Bearbeiten-Grundeinstellungen-Internet-Dialogs auch von
libgtkembedmoz die Rede ist.

Diese Datei ist wohl in seamonkey und in mozilla-xulrunner enthalten. Habe
jetzt mal xulrunner installiert. Funktioniert (per Hand /usr/lib/xulrunner
als Speicherort der Library konfigurieren).
Habe ich mir damit zuviel Software installiert (einen zweiter fast
kompletter Browser)? Sind immerhin 8MB download bzw. 28MB installiert.

Diese Library ist u.a. nötig um auf einfachem Wege die Adobe
Aufgaben "Werbeseite" dauerhaft wegklicken zu können, die sonst neben dem
libgzkembedmoz-Fehler-Pop-Up bei jedem Start automatisch kommt (wie bei
der Windows-Version).


Gibt es eigentlich den Acrobat auch in einer von Novell gepackten Version,
mit der dann die Abhàngigkeiten automatisch richtig aufgelöst werden
könnten? Habe bei gwdg und opensuse nichts gefunden.

Nebenbei gefragt: wird das neue gimp 2.4 von SuSE (àhnlich wie KDE-Pakete)
ebenfalls bereitgestellt (habe eine Version (2.2.x) im
GNOME:UNSTABLE-Verzeichnis von repos.opensuse.org gefunden). Habe bislang
nur je nach Lust und Laune KDE aktuell gehalten, aber das neue GIMP wàr ja
schon nett. Das ganze Gnome-repo möchte ich andererseits aber auch nicht
dauerhaft aktualisieren müssen!


Grüße

Christian



Ich hatte das gleiche Problem. Das ist ein "Druckfehler": Die benötigte Lib
heißt libgtkembedmoz und kann über das Paket "mozilla-xulrunner181" ganz
einfach per yast nachinstalliert werden.

gruß,
Bernd

Ähnliche fragen