Adobe Reader Mac OS Tiger und Kyocera Mita FS1750 Problem?

07/02/2008 - 19:24 von Bernhard Filipic | Report spam
Abend

ich habe ein Problem mit dem Adobe Reader und meinem Kyocera-Mita FS1750
unter MacOs Tiger

wenn ich ein PDF mit Preview drucke funktioniert das problemlos
wenn ich das selbe PDF mit dem Adbobe Reader ausdrucke fehlen viele
Buchstaben.

woran kan ndas liegen und was kann ich dagegen unternehmen?

Danke schon mal

greetz
Bernhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Schmidt
07/02/2008 - 20:26 | Warnen spam
Bernhard Filipic schrieb:

wenn ich ein PDF mit Preview drucke funktioniert das problemlos
wenn ich das selbe PDF mit dem Adbobe Reader ausdrucke fehlen viele
Buchstaben.

woran kan ndas liegen und was kann ich dagegen unternehmen?



Leider kann ich deine Fragen nicht beantworten, aber mir geht es
mit einem Kyocera FS-920 (Postscript) àhnlich: der Ausdruck braucht
erst ewig und ist dann völlig verkorkst. Habe auch Tiger (10.4.11).
Da es mit Prewiew geht, habe ich das Problem bisher weitgehend
ignoriert; ich habe lediglich herausgefunden, dass es nicht etwa an
fehlenden Fonts liegt: es passiert nàmlich auch mit PDFs, wo alle
benötigten Fonts eingebettet sind.

Walter

Ähnliche fragen