Adobe Reader - Update-Mechanismus

16/06/2011 - 18:30 von Martin ΀rautmann | Report spam
Hallo,

schon wieder störte mich der Adobe Reader mit dem letzten Update auf
Version 10.1.0

Wie funktioniert der Updater eigentlich? In den Preferences habe ich die
Wahl

(*) Automatically download updates, but let me choose when to install
them

( ) Do not download or install updates automatically


Bisher hatte ich die erste Option gewàhlt. Von allen anderen Programmen
kenne ich aber, dass die nur beim Aufruf des Programms nach Updates
nachsehen. Der Reader scheint aber eigenstàndig im Hintergrund zu laufen
und nach Updates zu suchen?

Wo finde ich heraus, welcher Prozess das ist und wann immer er làuft
bzw. wodurch er gestartet wird?

/Users/$USER/Library/Logs/Adobe/Adobe\ Reader\ Updater.log hilft mir
nicht wirklich, und im System.log steht nur der heutige Eintrag drin.


Oder habe ich ein Plug-In im Firefox laufen, das hier aktualisiert?
Zugeordnet finde ich nichts von Adobe.


Da ich den Reader auch nur im Ausnahmefall bemühe wundert mich, warum er
von alleine (?) nach Hause telefoniert. Die Auto-Download-Funktion habe
ich nun erst mal deaktiviert. Eigenstàndiges Suchen nach Updates
erscheint mir mit obigen Optionen aber nicht offensichtlich.

Schönen Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 tonne
16/06/2011 - 20:54 | Warnen spam
Martin ?rautmann wrote:

Hallo,

schon wieder störte mich der Adobe Reader mit dem letzten Update auf
Version 10.1.0

Wie funktioniert der Updater eigentlich? In den Preferences habe ich die
Wahl



Eine com.adobe.xxx.plist in den LaunchAgents in deinem Library-Ordner
ruft den Updater auf.

Eventuell liegt er auch in einem systemweiten LaunchAgents Ordner

Ingo.

GeorgeSLO: We all know what happens to evil villans in the end.
Kevin C: They leave their jobs at Goldman Sachs, Haliburton, etc and
take positions in the federal government.
(user comments on Yehuda Moon)

Ähnliche fragen