Adressänderung in Kmail wird nciht gesapeichert

24/09/2007 - 19:36 von Frank Reintgen | Report spam
Hallo,

nutze Kubuntu 7.04 mit KDE 3.5.7.
Folgendes Problem:
Ich habe das Verzeichnis /home/frank/Mail als Standardressource für mein
Adressbuch angegeben. Das Feld "nur lesen" bei der Ressourcenauswahl ist
NICHT angeklickt.

Wenn ich nun bei einer bestehenden Adresse Verànderungen vornehme werden
diese Änderungen schienbar angenommen. (Sicherheitshalber habe ich es auch
mal mit Speichern probiert.)
Schließe ich Kontact und öffene es wieder, dann sind die Änderungen
verschwunden.

Was làuft da schief? Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank für Tipps und Hilfe!

FRank
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Steinmetzger
24/09/2007 - 23:35 | Warnen spam
Frank Reintgen schrob:

Ich habe das Verzeichnis /home/frank/Mail als Standardressource für mein
Adressbuch angegeben. Das Feld "nur lesen" bei der Ressourcenauswahl ist
NICHT angeklickt.

Wenn ich nun bei einer bestehenden Adresse Verànderungen vornehme werden
diese Änderungen schienbar angenommen. (Sicherheitshalber habe ich es auch
mal mit Speichern probiert.)
Schließe ich Kontact und öffene es wieder, dann sind die Änderungen
verschwunden.

Was làuft da schief? Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank für Tipps und Hilfe!



Was einem da als erstes in den Sinn kommt: stimmen die Dateizugriffsrechte?
Also in etwa
$ ls ~/Mail -l
-rw-r--r-- frank users foo.bar
$ ls ~/Mail -ld
drwxr-xr-x frank users Mail

sodaß Kontact auch die Dateien àndern bzw. neue anlegen kann.
Gruß | Greetings | Qapla' - http://www.stud.tu-ilmenau.de/~frst-ii/ - EDOB
Lieber eine gute Stellung als eine gute Arbeit.

Ähnliche fragen