Adressbuch - erweiterte Suche funktioniert nicht

09/04/2008 - 13:28 von Fabian Kluth, Grossmann IT GmbH | Report spam
Hallo Community,

ich habe bei einem Kunden ein kleines Problemchen:
Mitarbeiter erstellen über Outlook 2003 bzw 2007 eine neue Mail. Über Klick
auf das AN-Feld öffnet sich das Adressbuch in dem die Mitarbeiter nach
Kontakten suchen wollen. Über die erweiterte Suche lassen sich keine Kontakte
suchen (Meldung "Es wurden keine Eintràge gefunden). Gibt man aber den
Vornamen bzw. Nachnamen des Kontakts in das Feld "Namen eingeben oder
auswàhlen" ein wird der Konakt gefunden.

Hat jemand einen Tip?
Gruss Fabian
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics [Public Shareware]
09/04/2008 - 18:18 | Warnen spam
"Fabian Kluth, Grossmann IT GmbH"
schrieb im
Newsbeitrag news:

Hallo Community,



Hallo Fabian,

ich habe bei einem Kunden ein kleines Problemchen:
Mitarbeiter erstellen über Outlook 2003 bzw 2007 eine neue Mail. Über
Klick
auf das AN-Feld öffnet sich das Adressbuch in dem die Mitarbeiter nach
Kontakten suchen wollen. Über die erweiterte Suche lassen sich keine
Kontakte
suchen (Meldung "Es wurden keine Eintràge gefunden). Gibt man aber den
Vornamen bzw. Nachnamen des Kontakts in das Feld "Namen eingeben oder
auswàhlen" ein wird der Konakt gefunden.

Hat jemand einen Tip?



Eventuell sind zuviele "Suchordner" in Outlook geöffnet.

Outlook erlaubt nur eine maximale Anzahl von "Erweiterten Suchen" und
speichert diese als vesteckte Eintràge in Outlook.

Diese eintràge werden manchmal von Outlook nicht mehr gelöscht. PST oder
Postfach ist dann kaput.

Du kannst mit dem Freeware Tool "Public Fix SearchFolder" prüfen, ob dies
die Ursache ist.
http://www.publicshareware.de/outlo...lities.php

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
Erinnerungen aus allen Outlook / Exchange Ordnern: Public Reminder Add-In
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen