Adressbuch-Foto / iCloud-Bug? (Kein Bild zu sehen)

22/10/2011 - 15:42 von Lasse J. Kolb | Report spam
Hallo!

Ich glaube, ich habe einen Bug gefunden:
Wenn ich unter OSX 10.7.2 einen Adressbuch-Eintrag anlege, und dort ein
Foto (z.B. Gesicht der Person) reinlade, landet ein Teil dieser Fotos
NICHT in der iCloud, bzw ist dort im Adressbuch nicht sichtbar.
Allerdings muss irgend ein Foto reingeladen sein, denn es erscheint
nicht diese schwarze Schattur, die zeigt, dass kein Foto zugefügt wurde,
sondern es ist einfach nur weiß.
Somit vermute ich, dass es Fotos gibt, die aus irgend einem Grund
einfach nicht funktionieren. Kann das jemand bestàtigen?

Gruß,
Lasse
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Erstfeld
22/10/2011 - 22:05 | Warnen spam
Am 22.10.11 15:42, schrieb Lasse J. Kolb:
Hallo!

Ich glaube, ich habe einen Bug gefunden:
Wenn ich unter OSX 10.7.2 einen Adressbuch-Eintrag anlege, und dort ein
Foto (z.B. Gesicht der Person) reinlade, landet ein Teil dieser Fotos
NICHT in der iCloud, bzw ist dort im Adressbuch nicht sichtbar.
Allerdings muss irgend ein Foto reingeladen sein, denn es erscheint
nicht diese schwarze Schattur, die zeigt, dass kein Foto zugefügt wurde,
sondern es ist einfach nur weiß.
Somit vermute ich, dass es Fotos gibt, die aus irgend einem Grund
einfach nicht funktionieren. Kann das jemand bestàtigen?



Ich habe es gerade mal getestet. Teilweise sind die Fotos vorhanden, ein
Bild ist verstümmelt (Ausschnitt vorhanden, Rest schwarz) und einige
Bilder fehlen einfach (man sieht nur den üblichen Platzhalter).

Gruß
Thomas

Ähnliche fragen