Adressbuch, iCloud, 10.6.8 Problem

14/12/2011 - 21:20 von Georg Lutz | Report spam
Hallo,

Ein erstellter Kontakt auf meinem iPhone mit iOS 5.0.1 synct zwar mit
meiner iCoud.com Seite, aber nicht mit meinem iPhone 4.

Auch wenn ich das iPhone 4 erst über WLAN und dann über
DockConnector-snyce, erscheint der Kontakt nicht.

im Adressbuchkontakte Kontrollfeld in iTunes steht:
Ihre Kontakte werden drahtlos mit iCloud snychronisiert.

Leider findet das nicht statt.

Ich habe ein Bastelanleitung im Web gefunden, um Adressbuch auch zum
sync mit 10.6.8 zu bewegen:

http://forums.macrumors.com/showthread.php?t65730

Hat das schon jemand ausprobiert? Hört sich ja nicht sehr einfach und
vor allem zuverlàssig an!?

Für sachdienliche Hinweise bin ich sehr dankbar!

Gruesse von
Georg J. Lutz
»the more I see the less I know«
+++
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
15/12/2011 - 01:58 | Warnen spam
Am 14.12.11 21:20, schrieb Georg Lutz:
Hallo,



Hallo Georg

Ein erstellter Kontakt auf meinem iPhone mit iOS 5.0.1 synct zwar mit
meiner iCoud.com Seite, aber nicht mit meinem iPhone 4.



Hast Du das iPhone 4 schon auf den Stand iOS5 gebracht? Das ist
Vorausaetzung für die Synchronisation mit iCloud. Genau aus diesem
Grund musste ich mein iPhone 3G aufgeben und nachrüsten.

Auch wenn ich das iPhone 4 erst über WLAN und dann über
DockConnector-snyce, erscheint der Kontakt nicht.

im Adressbuchkontakte Kontrollfeld in iTunes steht:
Ihre Kontakte werden drahtlos mit iCloud snychronisiert.

Leider findet das nicht statt.



Wie gesagt: Funktioniert nur, wenn das iPhone 4 auf dem iOS 5-Stand ist.

Ich habe ein Bastelanleitung im Web gefunden, um Adressbuch auch zum
sync mit 10.6.8 zu bewegen:

http://forums.macrumors.com/showthread.php?t65730

Hat das schon jemand ausprobiert? Hört sich ja nicht sehr einfach und
vor allem zuverlàssig an!?



Warum solche Kràmpfe? Voraussetzung für das Synchronisieren mit der
iCloud ist OSX 10.7.X auf den Mac-Rechnern.

Wenn Du nicht nur Rumspielen willst, dann beherzige die Voraussetzungen,
die der Hersteller angegeben hat. Alles andere ist in einer
Produktivumgebung extrem unprofessionell und kann Dich teuer zu stehen
kommen.


Für sachdienliche Hinweise bin ich sehr dankbar!



Ich denke, das war sachdienlich.

Gruss, Jörg

http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server fŸr Usenet/NetNews (NNTP)

Ähnliche fragen