Adressbuch ist futsch

13/10/2008 - 23:59 von Emil Horowitz | Report spam
Hallo,

nachdem mein geliebtes Office 2000 auf Vista nicht làuft, bin ich im
Zusammenhang mit dem Computerwechsel auf Office 2002 umgestiegen. Da
allerdings verhàlt sich Outlook ziemlich merkwürdig. Ich habe meinen
persönlichen Ordner mitgenommen, und die darin enthaltenen Termine und
Kontakte werden auch korrekt angezeigt. Allerdings sind die Kontakte nicht
mehr mit dem Adressbuch verbunden, so dass ich dieses nicht mehr zum
Übernehmen von E-Mail-Adressen und für die Auto-Vervollstàndigen-Funktion in
der Adresszeile verwenden kann. Glaubt man der Fehlermeldung, ist der
Adressbuchordner verschoben oder gelöscht worden. Das ist mir allerdings
nicht bewusst geworden. Gibt es einen Weg, das Adressbuch wieder
herzustellen?

Danke,
Emil
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian G
14/10/2008 - 00:22 | Warnen spam
Hallo Emil Horowitz, Du schriebst am 13.10.2008:

nachdem mein geliebtes Office 2000 auf Vista nicht làuft, bin ich im
Zusammenhang mit dem Computerwechsel auf Office 2002 umgestiegen.



Da bist Du vom Regen in die Traufe gekommen, denn auch Outlook 2002 kann
nicht so richtig mit Vista. Lies dazu folgenden Artikel:
http://www.outlook-tips.net/howto/vista.htm

Allerdings sind die Kontakte nicht mehr mit dem Adressbuch verbunden,
so dass ich dieses nicht mehr zum Übernehmen von E-Mail-Adressen und
für die Auto-Vervollstàndigen-Funktion in der Adresszeile verwenden
kann.



Im Gegensatz zu Outlook 2000 (und Outlook Express), die beim Eintippen
von E-Mail-Adressen Vorschlàge aus dem Kontakte-Ordner unterbreiten,
arbeitet die Autovervollstàndigung von Outlook ab Version 2002 auf
Basis einer Datei, in der sàmtliche Adressen gespeichert werden, die
jemals — entweder manuell oder über das Adressbuch — in die
E-Mail-Adressfelder – An, Cc oder Bcc – eingefügt worden sind.

Voraussetzung ist natürlich, dass die Option "Beim Ausfüllen der
Adressfelder àhnliche Namen vorschlagen" aktiviert ist:

Extras | Optionen | Einstellungen | E-Mail Optionen | Erweiterte
E-Mail-Optionen


Glaubt man der Fehlermeldung, ist der Adressbuchordner verschoben oder
gelöscht worden. Das ist mir allerdings nicht bewusst geworden. Gibt
es einen Weg, das Adressbuch wieder herzustellen?



Entferne das Adressbuch und füge es wieder hinzu. Lies dazu bitte
folgenden Artikel:
http://www.docoutlook.de/outlook/ol...ssbuch.htm

Wie aber bereits oben erwàhnt, wirst Du keine große Freude mit OL 2002
auf Vista haben. Daher solltest Du in Betracht ziehen, auf Outlook 2003
oder 2007 umzusteigen; das sind die beiden einzigen Versionen von
Outlook, die voll Vista-kompatibel sind.

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen