Adressbuch-Kontextmenü"vCard exportieren..." entfernen?

25/03/2008 - 15:04 von spamfalle2 | Report spam
Wenn man im Adressbuch per Ctrl-Klick das Kontextmenü aufruft, gibt es
bei Telefonnummern die Option "vergrößern", bei Adressen "Umgebungskarte
anzeigen", bei Mailadressen "E-Mail senden"...

Alles nett und sinnvoll.
Leider alles immer nur als zweiter Eintrag - der erste ist immer das
völlig sinnlose "vCard exportieren..." - dabei kann man eine Karte
einfach aus der Namensliste rausdraggen um sie zu exportieren.
Wie kann man diesen Eintrag loswerden oder nach unten schieben, so dass
die o.g. sinnvolle Funktion als erstes im Kontextmenü steht?

Mir geht es nur um die Bequemlichkeit - statt Rechtsklicken-und-Halten,
Maus-Ziehen zum zweiten Eintrag (dabei aufpassen, dass man nicht zuweit
oder zuwenig zieht), Mausbutton loslassen ...
möchte ich einfach nur rechtsklicken ohne halten-ziehen-loslassen, und
der sinnvolle (vergrößern, Umgebungskarte anzeigen, E-Mail senden)
Kontextmenü-Eintrag soll ausgeführt werden.

Genau solche Kleinigkeiten machen doch das ganz spezielle Mac-Feeling
aus, dass mit möglichst wenig Aufwand genau das Richtige passiert...

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
 

Lesen sie die antworten

#1 newsgroups
25/03/2008 - 15:14 | Warnen spam
Marc Stibane wrote:

der erste ist immer das
völlig sinnlose "vCard exportieren..." - dabei kann man eine Karte
einfach aus der Namensliste rausdraggen um sie zu exportieren.



Wenn man Fenstern offen hat, die den Finder verdecken und deshalb im
Finder nicht das Ziel der VCF sichtbar ist, beim Export aber gleich der
richtige Ordner in der Dateiauswahl auftaucht, dann ist es sehr wohl
sinnvolll die Funktion zu haben.

Mit besten Grüßen,
Mike Nolte

E-Mail an wird nur zugestellt, wenn die
Betreffzeile "Antwort auf Usenetartikel" ohne Anführungszeichen lautet.
<mailto:?subject=Antwort auf Usenetartikel>
Rechtschreibfehler sind ungewollt und dürfen gerne korrigiert werden.

Ähnliche fragen