Adressbuch und Betreffzeile

03/04/2008 - 19:10 von Harald | Report spam
Hallo

habe 2 Fragen:

1. mein Outlook ist mit E2K verbunden. Im Outlook Adressbuch stehen Namen
wie z.B. aschumacher
Also wenn ich eine neue mail schreibe und in der Empfàngeradresse "nur"
schumacher eintippe und anschließend auf Namen überprüfen klicke, findet er
nichts. Wenn ich jedoch "aschumacher" eintippe, so klappt es. Wenn ich also
den kompletten Namen nicht weiß, was kann ich hier machen?

2. wenn ich eine Datei per Outlook versende, so kommt in der Betreffzeile
automatisch der Dateinamen hinein. Wie kann ich das verhindern, sodaß die
Betreffzeile leer bleibt?

Beste Grüße
Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics [Public Shareware]
03/04/2008 - 22:10 | Warnen spam
"Harald" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo



Hallo Harald,

habe 2 Fragen:



ich nur eine Antwort. ;-)

1. mein Outlook ist mit E2K verbunden. Im Outlook Adressbuch stehen Namen
wie z.B. aschumacher
Also wenn ich eine neue mail schreibe und in der Empfàngeradresse "nur"
schumacher eintippe und anschließend auf Namen überprüfen klicke, findet


er
nichts. Wenn ich jedoch "aschumacher" eintippe, so klappt es. Wenn ich


also
den kompletten Namen nicht weiß, was kann ich hier machen?



Würdest Du "asch" eintippen und dann "Strg.+K" würde Outlook Dir eine
Vorschlagsliste anzeigen mit den Kontakten die diese Buschstabenkombination
am Anfang beinhaltet.

Outlook sucht aber nicht nach Buschstabenteilen wie "schu". Die ersten
Buchstaben sollten schon bekannt sein.

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
msexchange.org readers choice award für: Public SyncTool
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen