Adresse aus Outlook in Word einfügen

26/02/2009 - 15:27 von KD_aus_W | Report spam
Hallo,
wie kann ich schnell und unkomplziert eine Adresse aus meinen
Outlook-Kontakten in ein Word-Dokument einfügen?
Ich möchte auch zusàtzliche Informationen - die bereits in Outlook abgelegt
sind - in die Adressübernahme einbeziehen, wie z.B. Abteilung o.à.

Bisher habe ich das über die Word-Schaltflàche "Adressbuch" getan. Das ist
aber leider nur sehr eingeschrànkt möglich. Da ich z.B. mehrere Kunden mit
gleichem Namen, aber anderer Niederlassung habe, stehen die diese Kunden
untereinander ohne, dass ich sie unterscheiden könnte. Der Ort der
Niederlassung ist im Feld "Abteilung" in Outlook hinterlegt. Dieses Feld wird
im Adressbuch jedoch nicht angezeigt und auch nicht nach dem Einfügen in Word
übernommen, was aber wichtig wàre.
Gibt es dafür eine paltikable Lösung innerhalb des Office-Paket (muss nicht
Outlook sein, sofern ich die Kontakte ex- bzw. importieren kann)?

Mein Betriebssystem: Windows Vista Enterprise (SP1)
MS Office 2007
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
28/02/2009 - 14:51 | Warnen spam
Hallo,

"KD_aus_W" schrieb

[Word 2007]
wie kann ich schnell und unkomplziert eine Adresse
aus meinen Outlook-Kontakten in ein Word-Dokument
einfügen?
Ich möchte auch zusàtzliche Informationen - die bereits
in Outlook abgelegt sind - in die Adressübernahme
einbeziehen, wie z.B. Abteilung o.à.



vielleicht hilft dir folgender Artikel weiter:
http://support.microsoft.com/kb/212345/en-us
Der AutoText muss in der deutschen Version allerdings AdressLayout heißen.

http://www.outlook-user.de/blog/wp-...k-word.pdf

Der Ort der Niederlassung ist im Feld "Abteilung" in Outlook hinterlegt.
Dieses Feld wird im Adressbuch jedoch nicht angezeigt und auch nicht
nach dem Einfügen in Word übernommen, was aber wichtig wàre.
Gibt es dafür eine paltikable Lösung innerhalb des Office-Paket (muss
nicht Outlook sein, sofern ich die Kontakte ex- bzw. importieren kann)?



Kontakte lassen sich nach Excel, Access, in eine Textdatei etc. exportieren.
Per Seriendruck könntest du dann z.B. einzelne Briefe erstellen - was aber
mit Outlook ebenso möglich ist.
Eine komfortablere Lösung wàre nur per VBA zu erreichen.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen