Adressen mit variablen Zeilen eingeben, ohne Text unten verschiebe

09/06/2008 - 20:46 von Rita | Report spam
Hallo zusammen
Wie kann ich in einer Wordvorlage eingeben, dass ich die Adresse schreiben
kann, ohne dass sich der unten stehende Text nach unten verschiebt?
Ich habe das probiert mit TEXTFORMULARFELD, aber da muss ich für jede Linie
ein neues machen. Ein TEXTFELD setzen, ist auch nicht das Wahre, denn das
verrutscht sehr leicht, und ist dann nicht mehr an der richtigen Position.
Oder kann ich das irgendwie fixieren?
Oder gibt es eine andere Möglichkeit?
Danke für Eure Hilfe
Gruss Rita
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
09/06/2008 - 23:27 | Warnen spam
Hallo Rita

Rita wrote:
Wie kann ich in einer Wordvorlage eingeben, dass ich die Adresse schreiben
kann, ohne dass sich der unten stehende Text nach unten verschiebt?
Ich habe das probiert mit TEXTFORMULARFELD, aber da muss ich für jede Linie
ein neues machen. Ein TEXTFELD setzen, ist auch nicht das Wahre, denn das
verrutscht sehr leicht, und ist dann nicht mehr an der richtigen Position.



ich würde hier schlicht eine Tabellenzelle einsetzen. Als allererstes
Element im Fliesstextbereich der ersten Seite, mit fixer Zellenhöhe.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen