Forums Neueste Beiträge
 

Adressliste mit Autofilter macht mich wahnsinnig

02/03/2008 - 12:30 von martinhank | Report spam
Hallo,

ich habe in Exel 2002 eine Adresstabelle mit ca. 1500 Adressen
angelegt. Jede dieser Adressen kann eine oder mehrere Merkmale haben.
Die Merkmale sind einfach in Form von mehreren Spalten angelegt worden
(ca. 20) in denen ein "X" eingetragen ist oder eben nicht (leer).

Vorname Name Plz Ort MerkmalA MerkmalB MermalC
Merkmal D..
Max Muster 45621 Muster
x x x
Mini Maus 25968 Muster
x x
Maxi Holz 2345 Stadt
x x
x.
.
.
.
Jetzt habe ich auf die Überschriftenzeile den Autofilter gelegt und
lasse mir z.B. alle Adressen mit MerkmalA selektieren (Autofilter=X)
und es werden nur die Adressen aufgeführt, die ein "X" in der
ensprechenden Spalte haben.
Soweit funktioniert das alles ganz prima. Die Tabelle nutze ich seit
einiger Zeit und pflege sie entsprechend.

Problem:

Die Eintragungen mit X scheinen sich zu verschieben, zuerst dachte ich
ich habe irrtümlich in der falschen Zeile eingetragen aber es ist
jetzt definitiv sicher dass das X was ich gesetzt habe plötzlich im
Datensatz davor oder danach eingetragen ist..

Mein Verdacht: Könnte das etwas mit dem Autofilter zu tun haben, der
zwischendurch natürlich immer mal wieder bei versch Merkmalen genutzt
wird?


Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben wie ich an das Problem
herantreten kann. Sicherlich wàre eine echte Datenbank (Acess oà.) da
ich es Geschàftlich nutzen muss habe ich dort aber leider nur Excel
zur Verfügung.

Vielen Dank für eine Info!

Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
02/03/2008 - 13:00 | Warnen spam
Das kann eigentlich nur passieren, wenn Du ZELLEN einfügst/löschst (also
nichtganze ZEILEN!).
Moin+Gruss Alexander - MVP für MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen