ADSL Router DHCP Server Einstellungen

05/12/2010 - 14:54 von Franz | Report spam
Nach einem Stromausfall musste ich meinen Router (Zyxel Prestige 660
HW) komplett reseten und nun habe ich Probleme den DHCP Server im
Router wieder auf den IP Bereich zu setzen, wo er war. Der Router
selbst hat ja 192.168.1.1 und die Clients sollten 192.168.2.200 bis .
210 haben. So war es und so ging es. Nun aber kriege ich jedes Mal,
wenn ich diesen IP-Pool eintrage und sichere eine Fehlermeldung, so
im
Sinne dass der Bereich nicht richtig sei (Kann das leider nicht genau
wörtlich wiedergeben, weil dann meine Netzwerkverbindung verschwindet
und ich den Router hardreseten muss, um überhaupt wieder ins Menu zu
gelangen). Ich brauche aber wegen einer VPN- Verbindung ins
Firmennetz
diesen Bereich - Details sind unwichtig, es ging ja auch vorher. Wenn
ich den DHCP auf 192.168.1.30 setze, geht alles ok. Kann das mit dem
Subnet zusammenhàngen? Das kann ich aber nur bei der IP des Routers
einstellen und die war und ist 192.168.1.1.
Sonst ist auch alles i.O., Internet funzt.
Irgeneine Idee?
Vielen Dank im voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
05/12/2010 - 15:26 | Warnen spam
Franz schrieb:

Hallo Franz,

Nach einem Stromausfall musste ich meinen Router (Zyxel Prestige 660
HW) komplett reseten und nun habe ich Probleme den DHCP Server im
Router wieder auf den IP Bereich zu setzen, wo er war. Der Router
selbst hat ja 192.168.1.1 und die Clients sollten 192.168.2.200 bis .
210 haben. So war es und so ging es.



Sicher nicht. Der Router kann nur Adresser verteilen, die in seinem eigenen
Subnetz liegen. Also entweder den DHCP-Bereich auf 192.168.1.x stellen oder
dem Router die IP-Adresse 192.168.2.1 geben und dann den DHCP-Bereich auf
192.168.2.x

Nun aber kriege ich jedes Mal, wenn ich diesen IP-Pool eintrage
und sichere eine Fehlermeldung, so im Sinne dass der Bereich
nicht richtig sei



Recht hat er.

Ich brauche aber wegen einer VPN- Verbindung ins Firmennetz
diesen Bereich - Details sind unwichtig, es ging ja auch vorher.



Das Firmennetz ist 192.168.1.x? Dann gib dem Router die 192.168.2.1...

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen