Aenderungen in mount.cifs seit wheezy (im Vergleich zu squeeze)

13/12/2013 - 11:20 von Philipp Flesch | Report spam
Hallo Liste,
ich habe da ein kleines Thema, dass mich seit Wochen "umtreibt".

Wir haben auf einem zentralen (Windows-) Fileserver Log-Dateien
liegen, die anschließend unter Debian (schön performant) ausgewertet
werden.

\\fs01\Share\AbteilungA\statistik
\\fs01\Share\AbteilungB\statistik

\Share ist dabei eine Freigabe, AbteilungA\Statistik und
AbteilungB\Statistik ein Unterverzeichnis

Der User stats_user hat unter \Share und unter \Share\AbteilungA sowie
\Share\AbteilungB keine Listing-Rechte, auf Statistik dann aber
Vollzugriff.

Unter Windows 7 konnte ich jetzt direkt auf das entsprechende
Unterverzeichnis mounten, was auch unter squeeze wunderbar ging:

mount -t cifs //fs01/Share/AbteilungA/statistik /mnt/AbteilungA_stats
-o user=stats_user,domain=xy,password='xyz'

Unter wheezy führt es hingegen zu einem einem "Permission denied".
Versuche ich nun direkt /share zu mounten

mount -t cifs //fs01/Share /mnt/fs01_share -o
user=stats_user,domain=xy,password='xyz'
geht es aber. Mangels "Listing-Rechten" komme ich aber nicht weiter
:-(

Wenn ich jetzt einen User mit "Listing-Rechten" nehme, funktioniert
beides (direkter Mount und und dann durch die Verzeichnisse hangeln)
:-(

Hat jemand eine Idee, wie ich die Funktionalitàt von squeeze wieder
hinbekomme?

Danke schon einmal und viele Grüße

Philipp


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/123a89841c2...35985259f6@localhost
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Baur
13/12/2013 - 11:30 | Warnen spam
Am 13.12.2013 11:18, schrieb Philipp Flesch:

Hat jemand eine Idee, wie ich die Funktionalitàt von squeeze wieder
hinbekomme?



Evtl. hilft die Lektüre von
http://lists.debian.org/debian-user...html#00527

-Stefan


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen