afp-Unterschiede zwischen 10.4 und 10.5?

22/10/2009 - 18:05 von Thomas Schulze | Report spam
Hallo!

Die Vorgeschichte: Auf ein Synology NAS griffen bisher nur Macs mit
10.4 zu - seit kurzem auch Mac Pros mit 10.5 (jeweils aktuelle
Version). Als Protokoll wird immer afp verwendet.
Nun haben die unter 10.4 laufenden Macs Probleme, Files zu öffnen, die
mit den neuen Mac Pros erstellt/geàndert wurden. Die Dateien werden
zwar vom Finder angezeigt, lassen sich aber nicht öffnen oder
verschwinden beim Anklicken. Bei Zugriff über smb oder FTP sind die
Dateien in Ordnung - scheint also an afp zu liegen.
Ist meine Vermutung korrekt? Gibt es Patches o.à., um die Probleme zu
beheben? Sind solche Schwierigkeiten auch mit OS X 10.6 Server zu
erwarten?

Grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
22/10/2009 - 21:25 | Warnen spam
Thomas Schulze wrote:

Auf ein Synology NAS griffen bisher nur Macs mit
10.4 zu - seit kurzem auch Mac Pros mit 10.5 (jeweils aktuelle
Version). Als Protokoll wird immer afp verwendet.



Was für ein AFPd làuft da? Was sagt asip-status.pl oder ASIP-Status? [1]

mit den neuen Mac Pros erstellt/geàndert wurden. Die Dateien werden
zwar vom Finder angezeigt, lassen sich aber nicht öffnen oder
verschwinden beim Anklicken. Bei Zugriff über smb oder FTP sind die
Dateien in Ordnung - scheint also an afp zu liegen.



Ich hatte ein àhnliches Problem mit Rechnern, die AFP 3.x sprechen und
einem Netatalk 1.5.x.

Gibt es Patches o.à., um die Probleme zu beheben?



Das mußt du doch Synology fragen - etwa ob es ein aktuelles Netatalk
dafür gibt, 2.0.4 etwa.

Sind solche Schwierigkeiten auch mit OS X 10.6 Server zu
erwarten?



Nein.

[1] <http://users.phg-online.de/tk/asip-...pl.tgz>
und
<http://kaiser-edv.de/downloads/ASIP....1.dmg>

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen