[Agent 1.93/Seamonkey 1.1.17] "Mailto:" nachwievor vom Agent verarzten lassen

24/10/2009 - 17:52 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Hallo!

Seit meinem neulichen Umstieg vom Mozilla auf den Seamonkey habe ich
das Problem, daß beim Klick auf einen "Mailto:"-Link mit konstanter
Boshaftigkeit der Composer an Stelle des Agents aufpoppt.

Die dazu nötigen Einstellungen im Agent ...

"Options -> General Preferences -> URLs -> Make Agent the web browser
service for" -> "[X] Email [X] Override other Clients automatically"

... sind vorhanden.

Habe ich dort oder am Seamonkey-Ende etwas übersehen?

TIA,
Ulrich

XP nach de.comm.software.forte-agent,de.comm.software.mozilla.browser
F'up2 erstmal auf dcsf-a gesetzt. Bitte ggfls. korrigieren. Nore hz
Uvzzryf jvyyra xrvar Pebffcbfgbetvr irenafgnygra ...
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich F. Heidenreich
24/10/2009 - 18:30 | Warnen spam
Ulrich 'ingrid' Heidenreich in <news::

Hallo!

Seit meinem neulichen Umstieg vom Mozilla auf den Seamonkey habe ich
das Problem, daß beim Klick auf einen "Mailto:"-Link mit konstanter
Boshaftigkeit der Composer an Stelle des Agents aufpoppt.

Die dazu nötigen Einstellungen im Agent ...

"Options -> General Preferences -> URLs -> Make Agent the web browser
service for" -> "[X] Email [X] Override other Clients automatically"

... sind vorhanden.

Habe ich dort oder am Seamonkey-Ende etwas übersehen?



An dem Ende ist übrigens "Preferences => Mail&Newsgropus => Make
SeaMonkey Mail & Newsgroups the default application for [_] Mail"
ab(!)gehakt.

CU!
Ulrich

XP nach de.comm.software.forte-agent,de.comm.software.mozilla.browser
F'up2 diesmal auf dcsmb gesetzt. Bitte ggfls. korrigieren. Nore hz
Uvzzryf jvyyra xrvar Pebffcbfgbetvr irenafgnygra ...

Ähnliche fragen