Aggregatsfunktionen viel zu langsam

24/09/2008 - 09:56 von Patrick Wohlann | Report spam
Moin,

Folgendes, in der Kopfzeile meines Formulares soll die Summe von
Artikelpreisen aus einer Abfrage angezeigt werden.
Die Abfrage hat u.a. die Spalten:

Produkt Anzahl Preis Summe


Die Summe ist wird berechnet mit Summe:[Anzahl]*[Preis]

Im Textfeld meines Formulares wollte ich jetzt die Summe mit
=Sum([Summe]) bzw. =DSum("[Summe]";"[Abfrage Bestellungsberechnung]")
anzeigen lassen. Das Funktioniert auch, allerdings braucht Sum fast 10 Min.
DSum braucht zwar "nur" noch 20 Sek., das ist aber immer noch zu langsam.
In der Abfrage befinden sich auch nur um die 10 Datensàtze was nun wirklich
nicht lange dauern sollte. Ich habe aber das Gefühl die Funktionen wühlen
sich nochmal durch die gesamte Tabelle aus welcher die Abfrage ihre Daten
erhàlt.
Ich hoffe ihr habt Ideen wie man das schneller bekommt.
Grüße!
Patrick

P.S. Access2003
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
24/09/2008 - 10:05 | Warnen spam
Patrick Wohlann wrote:
Folgendes, in der Kopfzeile meines Formulares soll die Summe von
Artikelpreisen aus einer Abfrage angezeigt werden.
Die Abfrage hat u.a. die Spalten:

Produkt Anzahl Preis Summe

Die Summe ist wird berechnet mit Summe:[Anzahl]*[Preis]

Im Textfeld meines Formulares wollte ich jetzt die Summe mit
=Sum([Summe]) bzw. =DSum("[Summe]";"[Abfrage Bestellungsberechnung]")
anzeigen lassen. Das Funktioniert auch, allerdings braucht Sum fast 10
Min. DSum braucht zwar "nur" noch 20 Sek., das ist aber immer noch zu
langsam. In der Abfrage befinden sich auch nur um die 10 Datensàtze was
nun wirklich nicht lange dauern sollte. Ich habe aber das Gefühl die
Funktionen wühlen sich nochmal durch die gesamte Tabelle aus welcher die
Abfrage ihre Daten erhàlt.
Ich hoffe ihr habt Ideen wie man das schneller bekommt.
... P.S. Access2003



Warum machst du die Berechnungen in der Abfrage?
Zeigst du die Detaildatensàtze nicht im Formular?

Falls doch, dann verlege testweise mal alles in das Formular.
Also ein Textfeld txtSumme mit Steuerelementinhalt =[Anzahl]*[Preis]
und ein Textfeld txtGesamtSumme mit =Summe([Anzahl]*[Preis]).

"Summe" als Bezeichnung würde ich übrigens nicht verwenden,
weil es eben die dt. Version der Sum-Funktion ist. Das könnte
Probleme geben.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com, jetzt mit Anmeldung und Info
zur Access-Entwickler-Konferenz (AEK11), Oktober 2008, Nürnberg

Ähnliche fragen