Aha! Führt Visual Product Roadmaps für JIRA ein

05/03/2014 - 00:28 von Business Wire

Das Unternehmen bringt Add-on für Atlassian JIRA OnDemand auf den Markt für Kunden, die brillante Produktstrategien und -Roadmaps erstellen wollen.

Aha! (www.aha.io) hat heute einen neuen Weg vorgestellt, der Kunden von Atlassian JIRA OnDemand die Integration von Aha! in JIRA erlaubt, um so Produktmanagement und Entwicklungsteams ein abgestimmtes Handeln zu ermöglichen. Aha! ist stolz darauf, zu den ersten 15 Unternehmen zu gehören, die mit einem Add-on für das neue Atlassian Connect-Framework auf den Markt kommen. Ab sofort ist das neue Aha!-Add-on mit Integrationsoption erhältlich.

Die Erstellung umwerfender Software ist ein beflügelndes Erlebnis. Produktmanager und Softwareingenieure sollten die glücklichsten Menschen der Erde sein. Jedoch ernten die meisten Unternehmen niemals die Früchte ihres Innovationsgeistes, denn sie werden durch lasche Strategien, schwache Tools und schwammige Kommunikation immer wieder zurückgeworfen. Mit der neuen Aha!-Integration in JIRA werden diese Probleme behoben: Ganz einfach einen erfolgreichen Produktplan aufstellen, visuelle Roadmaps mit anderen austauschen und Funktionen und Anforderungen formulieren, damit das gebaut wird, auf das es ankommt.

„Wenn Sie mit der Strategie des kleinsten gemeinsamen Nenners nur ein unbefriedigendes Produkt entwickelt haben, dann sind Sie vielleicht bereit für ein Aha!-Erlebnis“, sagt Aha!-Mitgründer und CEO, Brian de Haaff. „Wenn Sie immer noch Microsoft Word, Excel, PPT und Handzettel verwenden, um sich über Ideen und Ihr Kernprodukt mit anderen auszutauschen, dann wissen Sie, dass es einen besseren Weg geben muss. Aha! ist für Sie da und unsere neue Integration in JIRA macht es zur ersten Wahl von Produktentwicklungsteams weltweit.“

Die Integration in JIRA baut auf Atlassians mächtigem neuen Connect-Framework auf, das es Partner leicht macht, Add-ons zu entwickeln und direkt in die JIRA OnDemand-Benutzeroberfläche zu integrieren. Atlassian Connect lässt herkömmliche Programmierschnittstellen weit hinter sich und Aha!- und JIRA-Benutzer können sich hierdurch eine beidseitige Integration der zwei Anwendungen zunutze machen. Es bietet zudem mehrere UI-Integrationspunkte, damit Benutzer aus JIRA Issues an Aha! senden können oder umgekehrt Roadmaps und Funktionen aus Aha! für Epics und Stories in JIRA freigeben. Beide Systeme bleiben fortlaufend aktuell während Statusänderungen vorgenommen werden.

„Die starke Integration von Produkten wie Aha! ist eine der Hauptfaktoren für den Erfolg Tausender mit JIRA arbeitender Softwareentwicklungsteams“, meinte Nick Wade, Direktor von Atlassian Marketplace. „Dieses mächtige Tool für Produktmanager belegt die Vielseitigkeit von Atlassian Connect und ist nur ein Beispiel für die Vielzahl an auf dem Atlassian Marketplace erhältlichen Add-ons, mit denen Teams noch mehr aus JIRA herausholen können.“

Bei Aha! handelt es sich um eine cloudbasierte Software, mit der Produktmanager zu echten Helden werden. Es ermöglicht Produktteams die Umsetzung ihrer Vision auf Grundlage ihrer Erkenntnisse über den Markt und die Kunden. Darüber hinaus ermutigt es Teams dazu, ihre wichtigsten strategischen Ziele und Initiativen festzuhalten, damit Geschäftsziele auch wirklich eingehalten werden. Aha! verbindet mehrere innovative technische Entwicklungen, mit denen sich sämtliche Ideen rund um die funktionale Produkterweiterung aufzuzeichnen und visualisieren lassen. Damit wird gewährleistet, dass die Mitglieder des Produktentwicklungsteams während der Sprints zusammenarbeiten und sich auf zentrale Funktionen konzentrieren können.

Verfügbarkeit

Das Aha!-Add-on ist für Kunden von Atlassian JIRA OnDemand sofort zur Installation auf dem Atlassian Marketplace (https://marketplace.atlassian.com/plugins/io.aha.connect) erhältich. Kunden ohne Aha-Account können sich für eine kostenlose Aha!-Testversion anmelden (www.aha.io), um mit der Integration sofort loszulegen.

Melden Sie sich für eine kostenlose Aha!-Testversion von Aha! an (www.aha.io) und seien Sie innerhalb weniger Minuten startklar.

Installieren Sie das Aha!-Add-on für JIRA (https://marketplace.atlassian.com/plugins/io.aha.connect) und erstellen Sie wunderschöne Software.

Über Aha!

Aha! ist die neue Art, Roadmaps zu erstellen. Die Erstellung von Software ist ein beflügelndes Erlebnis und Produktmanager sollten die glücklichsten Menschen der Erde sein. Unsere wunderschöne, cloudbasierte Software macht Produkt- und Entwicklungsmanager zu echten Helden. Es lässt sie Produktstrategien aufstellen, Roadmaps visualisieren und mit anderen teilen sowie Funktionen formulieren, damit ihre Produktentwicklungsteams das aufbauen können, worauf es ankommt. Aha! wurde von Brian de Haaff und Dr. Chris Waters gegründet, Veteranen des Silicon Valley und Experten für die Softwareentwicklung. Ihre vorherigen zwei Unternehmen wurden jeweils von Aruba Networks [ARUN] bzw. Citrix [CTXS] aufgekauft. Das Team umfasst Gründer und bereits früh zur Belegschaft zählende Angestellte von sechs cloudbasierten Technologie-Unternehmen und ist Inhaber von insgesamt 15 patentierten Erfindungen. Aha! arbeitet für eine Vielzahl an weltbekannten Software- und Web-Unternehmen und hat seinen Sitz in Menlo Park in Kalifornien (USA). Melden Sie sich für eine kostenlose Testversion auf www.aha.io an und zeigen Sie, dass Sie ein Händchen für Produkte haben.

Bleiben Sie und Ihr Team mit Aha! auf dem Laufenden.

Twitter: @aha_io und @bdehaaff

Blog: blog.aha.io

Website: www.aha.io

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Atlassian
Aaron Forman, +1 415-701-1110 Durchwahl 4450


Source(s) : Atlassian