AirportExtreme 2013 vs. TimeCapsule 2013

20/06/2013 - 10:41 von Martin Heggli | Report spam
Guten Tag allerseits

Grundsàtzlich ist mir der Unterschied, resp. die Anwendung der beiden
Geràte klar. Was mir aber nicht klar ist: Ist die zusàtzliche Harddisk in
der TimeCapsule der einzige Unterschied, resp. sind die beiden Geràte
"netzwerkseitig" identisch und bieten die gleichen Möglichkeiten?

Ich habe folgende Ausgangslage: Im Wohnzimmer steht eine
AirportExtreme, welche den Kontakt zur Aussenwelt herstellt sowie
"der Chef" im LAN ist. Im Büro habe ich eine zweite AirportExtreme,
dort hàngt mein Mac, ein NAS sowie ein Drucker daran - verkabelt!
Die Verbindung ins Wohnzimmer und somit zum Internet erfolgt
wiederum drahtlos.

Wenn ich nun die AirportExtreme im Büro durch eine TimeCapsule
ersetzen könnte, hàtte ich zwei Vorteile: Backup-Medium unmittelbar
neben meinem Mac, plus mehr Platz auf dem Schreibtisch :-)

Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass die TimeCapsule Wlan-seitig
die gleichen Funktionen erfüllen kann, wie das meine jetzige Airpor-
Extreme macht...

Gruss, Martin

mahe at gmx dot net

"God gave us helium for diving, but the Devil replaced it with nitrogen."
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Kormann
20/06/2013 - 14:04 | Warnen spam
Am 20.06.13 10:41, schrieb Martin Heggli:

Ich habe folgende Ausgangslage: Im Wohnzimmer steht eine
AirportExtreme, welche den Kontakt zur Aussenwelt herstellt sowie
"der Chef" im LAN ist. Im Büro habe ich eine zweite AirportExtreme,
dort hàngt mein Mac, ein NAS sowie ein Drucker daran - verkabelt!
Die Verbindung ins Wohnzimmer und somit zum Internet erfolgt
wiederum drahtlos.



Ich kann's nicht zur neusten mit Sicherheit sagen, aber grundsàtzlich
sollte das schon Dasselbe sein. Bisher war's so. Tear downs ergeben ja
auch, dass die Platinen praktisch identisch sind.
Ich persönlich würde mir nach meinen eigenen erfahrungen allerdings
keine Time Capsule mehr kaufen. Wenn man masochistisch genug ist, darauf
sichern zu wollen, kann man ja auch eine Extreme nehmen und eine USB
Harddisk anschliessen. Das hat dann auch den Vorteil, dass man, wenn das
Filesystem mal wiederm Arsch ist, wenigstens theoretisch noch die
Möglichkeit hat, was zu reparieren.

Ähnliche fragen