Airwheel steigt weltweit ins Geschäft der Roboter und der künstlichen Intelligenz ein

29/03/2016 - 06:00 von Business Wire
Airwheel steigt weltweit ins Geschäft der Roboter und der künstlichen Intelligenz ein

Airwheel, ein führender Hersteller von intelligenten Fortbewegungsmitteln, wird ins Geschäft der Roboter und der künstlichen Intelligenz einsteigen. Das hat das Unternehmen kürzlich bekannt gegeben. Es hatte auf der jüngst zu Ende gegangenen CeBIT in Deutschland den selbstbalancierenden Serviceroboter mit Rädern, Airwheel S9, präsentiert und damit den ersten Schritt im Bereich der künstlichen Intelligenz unternommen.

Airwheel S9 kann sowohl als mobile Roboterbasis als auch als intelligentes Fortbewegungsmittel und mobiler Heim-Monitor eingesetzt werden. Darüber hinaus ist er höchst skalierbar und kann kostengünstig an künftige Erweiterungsgeräte angeschlossen werden.

„Als internationales Unternehmen mit einer starken Marke und einem bedeutenden Marktanteil plant Airwheel, seinen Wirkungsbereich zukünftig auf persönliche Begleiter, Haushaltsdienste, intelligente Haushaltsgeräte usw. auszudehnen. Das sind die Zukunftspläne für unser Unternehmen, die zudem dem Trend einer intelligenteren Gesellschaft folgen“, sagte Zuo Guogang, CEO von Airwheel. „Wir führen neue Produkte jedoch nicht übereilt ein, bevor die entsprechenden Technologien ausgereift sind. Wir werden kein unnötiges Risiko eingehen und verantwortlich gegenüber unseren Kunden und Aktionären handeln.“

Airwheel hat sich in Bezug auf intelligente Fortbewegungsmittel als weltweit führendes Unternehmen etabliert und verfügt weltweit über mehr als 100 Patente und über 70 Zertifizierungen. Zu langfristigen strategischen Partnern zählen Sony, Panasonic, Google und Qualcomm. Die Marke ist in 168 Ländern weltweit eingetragen und genießt in Nordeuropa und Teilen Westeuropas ein besonders hohes Ansehen.

Neben Airwheel S9 hat das Unternehmen zudem jüngst fünf neue tragbare intelligente Fortbewegungsmittel eingeführt, die in Bezug auf Design und Sicherheitsleistung als richtungsweisend gelten. Als Erweiterung der bestehenden Produktlinie von Airwheel sind diese Produkte, die mit hervorragender Sicherheit, Ausdauer und individuellen Merkmalen punkten, Ausdruck der Hingabe des Unternehmens für Details, Materialeinsatz, funktionales Design und Sicherheitsdesign.

„Im Vergleich zu herkömmlichen Fahrzeugen wie Fahrrädern und Kraftfahrzeugen, sind selbstbalancierende Elektrofahrzeuge weniger verbreitet, jedoch aufgrund ihrer Vorteile hinsichtlich Kreativität und Erlebnis für Kunden attraktiv, die offen für neue Ideen sind. Wir haben volles Vertrauen in das Marktpotenzial“, sagte Zuo.

Ins neue Zeitalter von Airwheel 2.0 startend, wird Airwheel seinen Fokus auf Produkte in vier Kategorien setzen: tragbare intelligente Fortbewegungsmittel, intelligente Unterwasserfahrzeuge, intelligente Luftfahrzeuge und Serviceroboter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Airwheel Technology Holding (USA) Co., Ltd
Eric Tang, +86-186 5196 8700
sales@airwheel.net
http://www.airwheel.net


Source(s) : Airwheel Technology Holding (USA) Co., Ltd

Schreiben Sie einen Kommentar