Aito präsentiert auf IFA 2014 Touch-Control-Technologie von hoher gestalterischer Ästhetik für Geräte

29/08/2014 - 16:12 von Business Wire

Aito präsentiert auf IFA 2014 Touch-Control-Technologie von hoher gestalterischer Ästhetik für GeräteErleben Sie in einem persönlichen Gespräch auf der IFA den Unterschied.

Aito BV bietet stilbewussten Küchengeräteherstellern ein Treffen mit Führungskräften auf der Messe für Consumer Electronics IFA an, um sich darüber zu informieren, wie die innovative Touch-Control-Technologie von Aito zu einer erstklassigen Produktgestaltung beitragen kann.

„Als Europas Leitmesse der Unterhaltungselektronik ist die IFA eine perfekte Gelegenheit für Aito, seine revolutionäre Touch-Control-Technologie zu präsentieren“, sagte Rene de Vries, CEO von Aito. „Die Nachfrage nach metallenen Touch-Oberflächen bei Küchengeräten steigt, da sie eine erstklassige Optik mit hoher Robustheit und leicht zu reinigenden Oberflächen bieten. Die Touch-Technologie von Aito ist die zurzeit beste verfügbare Lösung. Dies haben wichtige Akteure der Küchenbranche erkannt und sie beginnen bereits mit der Einführung.“

Aito steht auf der IFA an folgenden Tagen für individuelle Produktpräsentationen, Vorführungen und Gespräche zur Verfügung: Montag, dem 8., Dienstag, dem 9., und Mittwoch, dem 10. September. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Produktdesign auf die nächste Stufe zu heben, schicken Sie eine E-Mail an info@aito-touch.com oder rufen Sie unter der Nummer +31 75 647 5530 an, um einen Termin zu vereinbaren.

Die Technologie von Aito ermöglicht die Entwicklung einer nahtlosen Bedienoberfläche mit Berührungstasten für jede beliebige Oberfläche (Metall, Glas, Kunststoff oder Holz), ersetzt damit herkömmliche mechanische Schalter und überwindet die Probleme anderer Touch-Technologien. Zu den Zielmärkten zählen solche, in denen diese Funktion in Bezug auf gestalterische Ästhetik und Funktionalität einen Mehrwert schafft, um ein hochwertiges Benutzererlebnis zu bieten.

Über Aito

Aito setzt auf intuitive Bedienoberflächen, die auf konsequente Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet sind, angefangen bei Unterhaltungs- und Haushaltsgeräten bis hin zu Industrie-, Medizintechnik- und Automobilanwendungen. Das Unternehmen hat sich das Ziel gesetzt, die Wahrnehmung von Berührungsschaltern zu verändern: durch den Wandel von „reinen Schaltern“ zu Steuerungen mit vielen Funktionen, welche vollkommenen Gestaltungsspielraum für Gerätedesigner und hochwertige, einfach umzusetzende Lösungen für Hersteller bieten. Weitere Informationen über Aito finden Sie unter http://www.aitochip.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Aito BV
Rene de Vries
+31 75 647 5530
rene@aito-touch.com
oder
Publitek
Derek Rye
+44 1225 470000
derek.rye@publitek.com
www.publitek.com


Source(s) : Aito BV

Schreiben Sie einen Kommentar